Generator & Zubehör

Suche in
Generator & Zubehör:

„Qualität in kleiner Stückzahl“

08.02.2016 - Wechselrichter — Vor knapp einem Jahr wurde die Übernahme des insolventen Wechselrichterherstellers Sputnik Engineering besiegelt. Geschäftsführer Mathias Mader berichtet über die Übernahme und die Geschäftsstrategie der neuen Solarmax-Gruppe. Ein Interview... mehr

Seit 1978 ist das Kloster im Besitz der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung und dient als Tagungsstätte.

Kreativer KlosterGeist

26.11.2015 - PV-Symposium — Das Treffen im fränkischen Kloster Banz geht Mitte März 2016 in die 31. Runde. Im Mittelpunkt stehen Innovationen und Trends in der Solarbranche. Der viel beschworene Geist der Tagung soll helfen, die Geschäfte hierzulande wieder anzukurbeln. Niels Hendrik Petersen... mehr

Komplettstation mit Mittelspannungsanlage und Anschlusstransformator von SMA.

Kosten runter mit 1.500 Volt

26.11.2015 -

Wechselrichter — Immer mehr Großanlagen werden mit Stringgeräten angeschlossen.Dennoch haben die Zentralstationen nicht ausgedient. Im Gegenteil: Das Geschäft stabilisiert sich. Besonders hoch ist die Nachfrage in Asien und in den USA. Heiko Schwarzburger

mehr

Talsohle durchschritten

26.11.2015 -

Solarmodule — Der Weltmarkt brummt, die Preise fallen. Auch deutsche Hersteller spüren dieanhaltend hohe Nachfrage. Und bauen ihre Werke aus – mit Augenmaß, aber stetig.Zudem beflügeln Innovationen den Markt. Heiko Schwarzburger

mehr

Abends, wenn die Sonne hinter den Dächern von Mailand verschwindet, haben die organischen Solarfolien den Speicher gefüllt.

projekte, Projekte, Projekte

04.11.2015 -

Solarfolien — Seit Jahren kämpfen die Hersteller von organischen Solarmodulenum den Eintritt in den Markt. Die ersten Projekte sind realisiert. Sie zeigen,dass die Technologie das hält, was sie verspricht. Sven Ullrich

mehr

Die Montage der Wechselrichter erfolgt direkt auf dem Prüfwagen.

Mit Umsicht wachsen

06.10.2015 -

Wechselrichter — In Hagen hat Kostal weitere Produktionslinien aufgebaut.Damit fertigt das Unternehmen die neue Produktfamilie. Neben der Funktionalität steht vorallem die Qualität im Vordergrund. Sven Ullrich

mehr

Unterschiedlich große Module haben verschiedene Leistungen. Für die Wechserichterauslegung ist das eine Herausforderung.

Intensive Schattenspiele

06.10.2015 -

Leistungselektronik — Die Verschaltung der Module in Solarfassaden ist einebesondere Herausforderung. Der Planer muss mit vielen Variablen rechnen. Da sind Kreativität und Können gefragt. Sven Ullrich

mehr
Auf der Intersolar in München präsentierte BYD das neue Glas-Glas-Modul, ein bisschen versteckt auf einem kleinen Stand.

„Bald 40 US-Cent je Watt“

28.08.2015 - Doppelglasmodule — Der Manager Tom Zhao ist Chef der Solarsparte von BYD. Mit neuartigen Glas-Glas-Modulen treten die Chinesen in den europäischen Markt ein. Von staatlicherFörderung oder Handelsbarrieren will er nichts mehr wissen. Die Zukunft liegein Märkten, die sich nach ökonomischen Regeln entwickeln. Ein Interview... mehr

Die Produktionslinien in Prenzlau laufen wieder. Aleo Solar setzt vor allem auf die Herstellung monokristalliner Module.

Mit hoher Qualität punkten

28.08.2015 -

Solarmodule — In Prenzlau produziert Aleo Solar seit gut einem Jahr wiedermonokristalline Paneele. Das Unternehmen setzt auf die Installateure. Sie sind die wichtigsten Partner im Vertrieb. Sven Ullrich

mehr

Im Fehlerfall muss innerhalb kürzester Zeit ein Monteur vor Ort sein – so die Vorgabe der Betreiber.

Globaler Durchlauf

30.07.2015 -

Solarkraftwerke — First Solar hat Skytron Energy die Betriebsführung seiner Parks übertragen.Die überwachten Anlagen werden jetzt von Zeitzone zu Zeitzone und von Kontrollzentrumzu Kontrollzentrum weitergereicht. Sven Ullrich

mehr

„Versorger wollen in den Markt“

30.07.2015 -

Solarparks — Seit dem Ende der Einspeisevergütung für große Megawattparks stagniert der Zubau. Christopher Burghardt von First Solar erklärt, welche neuen Geschäftsmodelle die Projektentwickler verfolgen. Und welche Rolle die Stadtwerke künftig spielen könnten. Ein Interview

mehr
Mit diesem Modul gewann LG den diesjährigen Award der Intersolar in München.

Drähte statt dicke Finger

30.07.2015 -

Kristalline Zellen — Solarmodule mit drei oder vier Busbars sterben aus. In Münchenauf der Intersolar wurde deutlich: Der Trend geht zur Multiwire-Technik,um Leistung und Erträge weiter zu steigern. Heiko Schwarzburger

mehr

Die Versiegelung lässt sich ohne großen Aufwand auch nachträglich aufbringen, wie diese Scheune beweist. Mittels Hebebühne wird Photokat aufgesprüht.

Schmutz dauerhaft verbannt

08.07.2015 -

Nanotechnik — Mit nachträglichen Beschichtungen lässt sich der Ertrag der Solarmoduledeutlich steigern. Ein neues Produkt nutzt Titandioxid, um die Verluste zu senken.Erste Erfahrungen und Zertifikate liegen vor. Heiko Schwarzburger

mehr

Wolfgang Lange von Solar Frontier brachte ein flexibles CIGS-Modul nach München, zumindest als Dummy. Mittlerweile wurden die ersten Prototypen in Singapur installiert.

Anflug unterm Radar

08.07.2015 -

Dünnschichtmodule — Bisher eine Nische, steht diese Technik vor einem Quantensprung. Die Wirkungsgrade steigen weiter, das Gewicht der Paneele sinkt. Und die Systemewerden immer einfacher und preiswerter. Heiko Schwarzburger

mehr
Die Steckverbindungen an den Modulen und im String müssen dauerhaft halten und dicht sein.

Unterschätzte Kleinteile

27.05.2015 -

Verbindungstechnik — Phoenix Contact stieg 2009 ins Geschäft mit Steckverbindern ein, als der Zubau in Deutschland brummte. Nun zahlen sich Innovationen und Fertigungsqualität aus.Denn der Umsatz steigt – trotz des schwierigen Marktes. Heiko Schwarzburger

mehr

Maik Kramer denkt die Photovoltaik vom Zähler her. Für Wohnungsbaugesellschaften hat er eine intelligente Steuerung entwickelt, damit die Hausbewohner vom günstigen Sonnenstrom profitieren.

Im Auftrag der Mieter

27.05.2015 -

Smarte Zähler — Das Energiewirtschaftsgesetz von 2011 erlaubt, Wohngebäude mit mehrerenMietparteien oder Gewerbebetriebe amit Photovoltaik zu versorgen. Dazu braucht es einesogenannte Kundenanlage. Sie muss genau geplant werden. Heiko Schwarzburger

mehr
Installation per Steckkarte: Die Montage und Inbetriebnahme der Wechselrichter wird immer einfacher, obwohl die Geräte immer mehr Funktionen vereinen.

Aufmarsch der Zwerge

05.05.2015 -

Wechselrichter — Bei kleinen Umrichtern für private Endkunden geht es weniger um den Preis. Vielmehr müssen die Geräte eine breite Funktionalität und Flexibilität bieten, um Solargeneratoren und Speicher anzuschließen – mit einer oder drei Phasen. Heiko Schwarzburger

mehr

Die Anordnung der Stringsicherungen außerhalb des Generatoranschlusskastens erlaubt es, die Boxen kleiner und kostengünstiger zu bauen. Die Sicherungen werden luftgekühlt und sind leichter zugänglich.

Mit Sicherheit hochspannend

01.04.2015 -

Stringsicherungen — Anschlusskästen lassen sich leichter und kostengünstiger auslegen,wenn die Absicherung der DC-Strings außerhalb der Boxen erfolgt. Erste Tests in einemSolarpark offenbaren die Vorteile dieser Lösung. Ein Praxisreport

mehr

Christian Vögerl von der Firma Dehn präsentierte in Bad Staffelstein umfassende Schutzkonzepte gegen Schäden durch Überspannungen und Blitze.

Unnötiges Risiko durch Mängel

01.04.2015 -

Auslegung und Betrieb — In Bad Staffelstein wurden heiße Themen diskutiert:Fehler an Solargeneratoren, Brandfälle und defekte Speicher. Auch Fragen der Qualitätssicherungund Anlagenführung standen auf der Tagesordnung. Thomas Seltmann und Heiko Schwarzburger

mehr

Beim Austausch von Wechselrichtern bietet sich die Modernisierung an. Denn die neuen Geräte bieten zahlreicheZusatzfunktionen, zudem ist ihre Effizienz viel besser als bei älteren Geräten.

Fast ein Zehntel Mehr ertrag

01.04.2015 -

Repowering — Der Austausch älterer oder defekter Wechselrichter bietet die Chance, dem Kunden professionelles Monitoring und höhere Erträge aus der Bestandsanlage anzubieten. Auch Modulelassen sich tauschen, wenn die Unterkonstruktion weiterhin tragfähig ist. Heiko Schwarzburger

mehr

 

Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Begegnen Sie Lieferengpässen bei Wechselrichtern oder Modulen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine