Gewerbe & Kommune

Suche in
Gewerbe & Kommune:

„Wir brauchen mehr Fair Play“

08.09.2017 -

Großbritannien — Auf Europas größter Insel hat es die Photovoltaik schwer. Nach zwei Boomjahren zog die Regierung in London die Bremse. Chris Hewett vom britischen Solarverband erklärt im Gespräch, wie es weitergehen kann. Ein Interview

mehr

Mit Pioniergeist voraus: Der Planer Roman Weigl präsentiert die Photovoltaikanlage, mit der die Wärmepumpe betrieben wird.

Wien kurbelt Zubau an

08.09.2017 -

Österreich — In der Alpenrepublik sind nach der jüngsten Gesetzesänderung Mieterstromprojekte erlaubt. Die Regierung hat auch den Fördertopf vergrößert. Für Installateure ergeben sich dadurch neue Geschäftsmodelle. Sven Ullrich

mehr

Beim Mieterstrom geht es darum, die Energiekosten für Millionen Menschen nachhaltig zu senken.

Mieterstrom rechnet sich

08.09.2017 -

Direktförderung — Auch bei kleineren Mehrfamilienhäusern öffnet sich der Markt für die solare Versorgung vom eigenen Dach. Das neue Gesetz kommt langsam in der Praxis an, die Prozeduren müssen sich aber erst einschleifen. Heiko Schwarzburger

mehr

Seit April 2017 läuft die Anlage auf der Hauptbibliothek der Technischen Universität. Ohne das Engagement von Studierenden gäbe es sie nicht.

Der Uni aufs Dach gestiegen

01.08.2017 -

Eigenverbrauch — An der Technischen Universität Berlin betreiben Studenten eine Solaranlage. Doch der Weg dahin war nicht einfach. Die Aktivisten brauchten Durchhaltevermögen und Engagement. Jetzt ist der Grundstein gelegt – weitere Projekte werden folgen. Petra Franke

mehr

Nächste Runde startet bald

01.08.2017 -

Ausschreibungen — Im EEG 2017 wurde der Korridor für Solarparks aufgebohrt. Einige Bundesländer erleichterten die Kriterien für die Flächen. Auf diese Weise werden Großanlagen auch künftig gefördert. Ein Praxisreport

mehr

Auf das Dach hätte noch mehr Photovoltaikleistung gepasst. Doch im Mittelpunkt stand vor allem ein möglichst hoher Eigenverbrauch.

Wien geht kleine Schritte

01.08.2017 -

Österreich — Der Eigenverbrauch treibt auch in der Alpenrepublik den Markt. Vor allem im Gewerbe. Das hat die Politik in Wien jetzt verstanden. Der kleinen Ökostromgesetzesnovelle muss aber eine grundlegende Reform folgen. Sven Ullrich

mehr
Mit der Baureihe Flex Storage bietet Varta zwischen 26 Kilowattstunden und mehreren Megawattstunden Speicherkapazität.

„Mehr Funktionen als im Heim“

26.06.2017 - Markteintritt — Varta hat eine neue Geschäftseinheit gegründet: die Commercial Storage Solutions. Sie befasst sich speziell mit Stromspeichern für Gewerbekunden. Reiko Stutz erläutert, wie das Unternehmen diesen neuen Markt erobern will. Ein Interview... mehr

Ads-Tec hat in München den Fokus auf „Technik für Profis“ gelegt: Das Portfolio enthielt leistungsstarke Produkte mit zusätzlichem IT-Management.

zehn Cent die Kilowattstunde

26.06.2017 -

Gewerbespeicher — Auf der EES stellten immer mehr Firmen große Batteriesysteme aus. Diese sind modular aufgebaut, denn der Strompuffer muss optimal zum Kunden passen. Geld spart der Speicher vor allem, wenn er Lastspitzen reduziert. Niels Hendrik Petersen

mehr

Dünne Luft, starke Erträge

19.05.2017 -

Solar alpin — In den Höhenlagen der Gebirge bleibt der Schnee nicht selten auch im Sommer liegen. Zudem sind die Winde sehr stark. Deshalb gelten für die Anlagenplanung, die Installation und den Betrieb besondere Anforderungen. Ein Praxisreport

mehr

Nicht nur Unternehmen des produzierenden Gewerbes können von der Dachverpachtung profitieren, sondern auch Bürogebäude oder Hotels.

Ab dem ersten Jahr gespart

19.05.2017 -

Pachtmodelle — Eine Photovoltaikanlage ist eine gute Idee. Doch viele Gewerbetreibende scheuen die Anschaffungskosten und den Aufwand. Die Sonnenpartnerschaft von Vattenfall bietet eine neue Lösung, um Dächer mit Sonnenstrom zu veredeln. Ein Praxisreport

mehr

Die neue Lärmschutzwand war von der Idee bis zur Umsetzung ein anspruchsvolles Projekt. Fazit: Es ist gelungen, technisch und optisch.

Module schlucken Dezibel

19.05.2017 -

Lärmschutz — Ein beispielhaftes Konzept wurde im oberbayerischen Neuötting entlang der Staatsstraße 2550 realisiert. Dazu kamen viele Partner an einen Tisch: für die Technik, für die Installation und für die Finanzierung. Ein Praxisreport

mehr

Installation des Modulfeldes in einer Höhe von mehr als fünf Metern.

Doppelernte vom Ackerland

19.05.2017 -

Agrophotovoltaik — Nicht die Solarparks werden langfristig die Photovoltaik dominieren, sondern die sinnvolle Kombination von Sonnenkraft und Landwirtschaft. Das erste Pilotprojekt am Bodensee stößt ein völlig neues Geschäftsfeld an. Heiko Schwarzburger

mehr

Grüner Strom für Amazon

13.04.2017 -

Gewerbedächer — Der Projektierer Maxsolar hat eine Bürgersolarstromanlage mit mehr als vier Megawatt auf einer Lagerhalle installiert. Mieter des Gebäudes ist Amazon. So verbessert der Internethändler seine Energiebilanz deutlich. Ein Praxisreport

mehr

Suchbild für aufmerksame Leser: Wo hängt der Stromspeicher? Kleiner Tipp: Am linken Bildrand sieht man vier Batteriepacks und eine Command-Einheit, in der Summe rund neun Kilowattstunden.

Einhängen, anstöpseln, fertig!

13.04.2017 -

Gewerbespeicher — Solarwatt aus Dresden hat ein Batteriesystem vorgestellt, das nur aus zwei Komponenten besteht und sich bis in hohe Kapazitäten modular skalieren lässt. Der Montageaufwand ist gering – wie bei Lego. Heiko Schwarzburger

mehr

Ein erfahrenes Team installiert dieFlachdachanlage auf einem Autohaus in Monheim.

Kühler Kopf, ruhige Hand

21.03.2017 -

Gewerbeanlagen — Die Firma Rheinland Solar hat mit solider und zuverlässiger Arbeit ein starkes Netzwerk aufgebaut. Vor allem Aufdachanlagen unterhalb der Ausschreibungsgrenze werden geplant und realisiert. An der Spitze steht eine Frau mit Sinn für die Fakten.  Petra Franke

mehr

Ein echter Balanceakt

21.02.2017 -

Energiemanagement — Im Osten Wiens entsteht ein neuer Stadtteil. Für die Entwickler von Versorgungskonzepten ist er ein riesiges Labor, um neue Lösungen für Gebäude und Quartiere zu finden und zu testen. Sven Ullrich

mehr

Auch wenn noch nicht feststeht, ob die Anlage gebaut wird, muss sie im Ausschreibungsverfahren schon weitestgehend durchgeplant sein.

Bis ins kleinste Detail

08.12.2016 -

Internationale Ausschreibungen — Die Versteigerung von Stromlieferungen oder Solarprojekten nimmt weltweit zu. Für Projektierer und Berater ist es ein Spagat zwischen hohen Anforderungen und einem möglichst niedrigen Preis. Ein Praxisreport

mehr
Hoher Wohnkomfort durch regenerative Energien muss nicht teuer sein. Im Gegenteil: Die Betriebskosten sinken deutlich.

Energie beginnt beim Entwurf

10.10.2016 -

Kommunale Architektur — Holz als natürlicher Baustoff und die Sonne als ökologischer Lieferant von Wärme und Strom passen sehr gut zusammen. Das beweist ein ambitionierter Schulneubau im hessischen Geisenheim. Heiko Schwarzburger

mehr

In Dörverden waren nur die Wechselstromkabel nötig. Datenkabel mussten die Monteure nicht verlegen.

Auf der Stromwelle surfen

08.09.2016 -

Solarparks — In großen Solaranlagen bietet die Datenkommunikation über die AC-Verkabelung einen enormen Preisvorteil, ohne dass die Qualität des Informationsaustauschs leidet. Der Planer muss aber ein paar Dinge beachten. Ein Praxisreport

mehr

Sieht aus wie eine grüne Halbinsel: Der ehemalige Tagebau Golpa-Nord versorgt sich heute teilweise mit Photovoltaikstrom.

Aufbruch aus der Grube

25.07.2016 -

Energiewende — 100 Jahre nachdem Walter Gropius den Bauhaus-Stil etablierte, wird das einstige Kohlerevier um Dessau zum Labor des bürgernahen Wandels. Die Einwohner sollen durch einen regionalen Marktplatz und mehr Beteiligung profitieren. Niels Hendrik Petersen

mehr

 

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Hilft das Mieterstromgesetz, den PV-Zubau in Städten voranzutreiben?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

zum Stellenmarkt