Gewerbe & Kommune

Suche in
Gewerbe & Kommune:
Ein Cellcube FB 200/400 als Stromspeicher für leistungsstarke E-Tankstellen.

Nur drei bis sechs Cent

16.09.2019 -

Redox-Flow-Speicher — Endlich treten sie aus dem Schatten der Entwicklungslabore heraus. Mit sehr geringen Speicherkosten pro Kilowattstunde haben sie gute Chancen in der industriellen Anwendung. Ein Praxisreport

mehr

Für den Laien erscheint der neue Stromspeicher etwas unübersichtlich. Doch der Prototyp läuft wie ein Uhrwerk.

Ökostrom aus 300 bar

05.08.2019 -

Saisonaler Speicher — Nach jahrelanger Entwicklung läuft nun ein erster Prototyp – zuverlässig und wie von Geisterhand. Er speichert den Überschussstrom aus der Solaranlage in Druckluft. Und kann sie wieder verstromen. Heiko Schwarzburger

mehr
Martin Kofler schaut auf zwei Jahrzehnte Managementerfahrung bei Ökoenergieprojekten zurück. In Südtirol arbeitete er zunächst in der Projektentwicklung bei einem italienischen Turbinenhersteller für Wasserkraftwerke. Im Jahre 2004 hat er mit einem Partner die Firma Neue Energie Technik gegründet und 2006 komplett übernommen. Sie wurde dann in Solar Concept umfirmiert. 2010 wurde zudem die Firma Solar Investment gegründet, die eigene Bestandsanlagen verwaltet und verkauft. Seit 2016 ist Martin Kofler Geschäftsführer der Greenrock Energy Gruppe mit diversen Tochterfirmen.

„Stets fünf Megawatt auf Lager“

05.08.2019 - Finanzierung — Eine Solaranlage, dazu ein Stromspeicher oder eine Dachsanierung? Das alles kostet für die Kunden von Martin Kofler, CEO bei Greenrock Energy, nichts. Der Südtiroler erklärt, warum Berlin der ideale Standort ist und wie es zur Gründung mit Trina kam. Ein Interview... mehr

Alexander Schönfeldt von Enerox durfte sich über die begehrte Trophäe freuen.

Mehr Sicherheit, mehr Zyklen

25.06.2019 -

EES Award — Neue Speicherkonzepte beweisen, dass neben der Lithium-Ionen-Batterie noch viel Platz für andere Technologien ist. Zwei überzeugende Ansätze für die gewerbliche Anwendung fanden den Zuspruch der Jury. Heiko Schwarzburger

mehr

Jonas Mayer trägt das neue Logo von Intilion auf dem Namensschild. Er präsentiert den Systemizer Scalebloc.

Komplexe Lösung nach Maß

25.06.2019 -

PV Guided Tours — Immer mehr Unternehmen rechnen genau nach, wann sich ein Strompuffer lohnt. Durch das Kappen von Lastspitzen amortisiert sich eine Batterie meist schon in wenigen Jahren. Details sind aber bei der Auslegung entscheidend. Niels Hendrik Petersen

mehr

Die beiden Gründer von Tesvolt: Daniel Hannemann (rechts) und Simon Schandert vor einem Ausschnitt des neuen Großspeichers TPS 2.0.

Gigafab ohne Hierarchie

25.06.2019 -

EES Europe 2019 — Noch mehr Anbieter als im Vorjahr haben sich in München präsentiert. Der europäische Speichermarkt soll um 75 Prozent wachsen, vor allem im Gewerbe. Unterdessen plant Tesvolt in Wittenberg ein großes Werk. Niels Hendrik Petersen

mehr
Blick ins Innere eines Speichercontainers.

Als Tandem in die Gewinnzone

06.05.2019 -

Hybridkraftwerk — Das Allgäuer Überlandwerk installierte eine Großbatterie in Kombination mit einer Gasturbine. Nun läuft der ehemalige Kostgänger wieder wirtschaftlich – durch Erlöse für Reserveleistung. Ein Praxisreport

mehr

Zunehmend steigen regionale Energieversorger ins Geschäft mit Solaranlagen ein.

Eigenstrom statt nur Strom

06.05.2019 -

Stadtwerke — Als Partner von Solarwatt können kommunale Energieversorger ihren Kunden komplette Eigenstromsysteme anbieten. Dabei kommt dem Energiemanagement eine zentrale Bedeutung zu. Heiko Schwarzburger

mehr

Am Stand von Ads-Tec war das Thema Elektromobilität sehr präsent. Der Strompuffer Powerbooster wurde zusammen mit Porsche entwickelt.

E-Autos treiben den Markt

10.04.2019 -

Energy Storage Europe — Die Speicherbranche wächst, der Umsatz steigt. Besonders Großbatterien generieren immer mehr Nachfrage im Gewerbe. In Verbindung mit der Ladeinfrastruktur für Stromer entlasten sie das Verteilnetz. Niels Hendrik Petersen

mehr
In der Leitwarte des Übertragungsnetzbetreibers Swissgrid ist die Automatisierung schon deutlich weiter.

„Instinktiv zu viel Kabel verlegt“

10.04.2019 - Digitalisierung — Ein Verteilnetzbetreiber sieht bisher kaum, was in seinen Leitungen passiert. Sensoren von Wechselrichtern könnten die Datenlage verbessern. Vor allem braucht es aber mehr Automatisierung, berichtet Andreas Ulbig von Adaptricity.  Ein Interview... mehr

Duo mit Ausschreibung

04.03.2019 -

Gewerbestrom — Zwei separat geplante Dachanlagen leisten mehr als sechs Megawatt. Eine ganzheitliche Planung ist komplex, aber lohnenswert. Die Ausschreibung zusammen mit einer weiteren Einspeiseanlage macht das Projekt besonders attraktiv. Ein Praxisreport

mehr

Nur ein Fünftel der bisherigen Mieterstromprojekte wurde gefördert.

Ein Gesetz schafft sich ab

04.03.2019 -

Mieterstrom — Größere Anlagen für Mehrfamilienhäuser bekommen ab März wenigerGeld aus dem Fördertopf. Das ist nicht so wichtig. Denn entscheidend für den Zubau sind einfachere Rahmenbedingungen. Sven Ullrich

mehr

„Meist in vier bis acht Jahren wieder amortisiert“

04.03.2019 - Transparenz — Ein aktueller Leitfaden will mehr Licht in den jungen Markt für Industrie- und Gewerbespeicher bringen. Dietmar Geckeler erklärt, wie er die künftige Preisentwicklung beurteilt und worauf Interessenten besonders achten sollten. Ein Interview... mehr

„Wir brauchen 15 Gigawatt“

08.02.2019 - Österreich — Wien hat ab 2020 neue Regelungen für gewerbliche und private Anlagen angekündigt. Vera Immitzer, Geschäftsführerin von PV Austria, erklärt, was notwendig ist, damit sich die Alpenrepublik selbst mit Ökostrom versorgen kann. Ein Interview... mehr

Batterie mit Wärmesenke

08.02.2019 -

Power-to-Heat — Ein kluges Hybridkraftwerk in Bremen stellt Primärregelleistung bereit – zu deutlich reduzierten Kosten. Denn es verknüpft Strom- und thermische Speicher. Ein Praxisreport

mehr

Für Thomas Speidel, Geschäftsführer bei Ads-Tec, ist klar: Die Währung der Zukunft in der Energiewirtschaft ist Strom.

Daten galvanisch trennen

13.12.2018 -

Gewerbespeicher — Langsam entwickelt sich der Markt. Die Systeme bieten Dienstleistungen für die Stromnetze und helfen der Elektromobilität mit hoher Leistung. Aber die Anforderungen sind vielfältiger als bei den kleinen Heimspeichern. Niels Hendrik Petersen

mehr

Das Stallgebäude trägt rund 60 Kilowatt Photovoltaik, unterm Vordach steht der Speicher mit 65 Kilowattstunden Kapazität. Damit versorgt sich Henning Ommen weitgehend autark, deckt 70 Prozent seines Strombedarfs.

Unabhängig hinterm deich

13.12.2018 -

Landwirtschaft — Ein ostfriesischer Bauer macht seine Energie selbst – mit Photovoltaik und Stromspeichern. Er wählt Blei-Kristall-Batterien mit Hochvoltladung. Wegen der Sicherheit und des Recyclings. Heiko Schwarzburger

mehr

Elektrolyse? Nein, ein Batteriespeicher. Firmenchef Helmut Mayer in der Fertigungshalle im österreichischen Vöcklamarkt. Der Salzwasserspeicher überzeugt immer mehr Installateure.

STROM IN SALZWASSER PUFFERN

13.12.2018 -

Gewerbespeicher — Fast alle Hersteller verwenden Lithium. Alternativen gibt es kaum. Bluesky Energy setzt auf eine Salzwasserbatterie, die besonders durch ihre Sicherheit besticht. Aber auch die technischen Daten können sich sehen lassen. Niels Hendrik Petersen

mehr
Von unten unsichtbar: Die neue Solaranlage auf dem Edeka-Markt Rees in Malterdingen.

Solare Waren im Angebot

16.11.2018 -

Beleuchtung & Kühlung — Supermärkte haben große Dächer und anspruchsvolle Kunden. Zunehmend entdecken die Ketten, welche Vorteile ihnen die Solarenergie bietet: sinkende Kosten, grünes Image und E-Tankstellen. Heiko Schwarzburger

mehr

Die Gesamtlösung besteht aus einer Solaranlage, einem Elektrolyseur, einem Speicher, einer Zapfsäule und einer Brennstoffzelle.

Wintergas aus Sonnenkraft

16.11.2018 -

Sektorkopplung — Fronius hat ein System mit Wasserstoff als Speicher entwickelt. So kommt die Sonnenenergie nicht nur ins Auto, sondern auch in die Heizung. Kunden sind Kommunen, Unternehmen und Landwirte. Sven Ullrich

mehr

 

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine