Gewerbe & Kommune

Suche in
Gewerbe & Kommune:

Am Stand von Ads-Tec war das Thema Elektromobilität sehr präsent. Der Strompuffer Powerbooster wurde zusammen mit Porsche entwickelt.

E-Autos treiben den Markt

10.04.2019 -

Energy Storage Europe — Die Speicherbranche wächst, der Umsatz steigt. Besonders Großbatterien generieren immer mehr Nachfrage im Gewerbe. In Verbindung mit der Ladeinfrastruktur für Stromer entlasten sie das Verteilnetz. Niels Hendrik Petersen

mehr
In der Leitwarte des Übertragungsnetzbetreibers Swissgrid ist die Automatisierung schon deutlich weiter.

„Instinktiv zu viel Kabel verlegt“

10.04.2019 - Digitalisierung — Ein Verteilnetzbetreiber sieht bisher kaum, was in seinen Leitungen passiert. Sensoren von Wechselrichtern könnten die Datenlage verbessern. Vor allem braucht es aber mehr Automatisierung, berichtet Andreas Ulbig von Adaptricity.  Ein Interview... mehr

Duo mit Ausschreibung

04.03.2019 -

Gewerbestrom — Zwei separat geplante Dachanlagen leisten mehr als sechs Megawatt. Eine ganzheitliche Planung ist komplex, aber lohnenswert. Die Ausschreibung zusammen mit einer weiteren Einspeiseanlage macht das Projekt besonders attraktiv. Ein Praxisreport

mehr

Nur ein Fünftel der bisherigen Mieterstromprojekte wurde gefördert.

Ein Gesetz schafft sich ab

04.03.2019 -

Mieterstrom — Größere Anlagen für Mehrfamilienhäuser bekommen ab März wenigerGeld aus dem Fördertopf. Das ist nicht so wichtig. Denn entscheidend für den Zubau sind einfachere Rahmenbedingungen. Sven Ullrich

mehr

„Meist in vier bis acht Jahren wieder amortisiert“

04.03.2019 - Transparenz — Ein aktueller Leitfaden will mehr Licht in den jungen Markt für Industrie- und Gewerbespeicher bringen. Dietmar Geckeler erklärt, wie er die künftige Preisentwicklung beurteilt und worauf Interessenten besonders achten sollten. Ein Interview... mehr

„Wir brauchen 15 Gigawatt“

08.02.2019 - Österreich — Wien hat ab 2020 neue Regelungen für gewerbliche und private Anlagen angekündigt. Vera Immitzer, Geschäftsführerin von PV Austria, erklärt, was notwendig ist, damit sich die Alpenrepublik selbst mit Ökostrom versorgen kann. Ein Interview... mehr

Batterie mit Wärmesenke

08.02.2019 -

Power-to-Heat — Ein kluges Hybridkraftwerk in Bremen stellt Primärregelleistung bereit – zu deutlich reduzierten Kosten. Denn es verknüpft Strom- und thermische Speicher. Ein Praxisreport

mehr

Für Thomas Speidel, Geschäftsführer bei Ads-Tec, ist klar: Die Währung der Zukunft in der Energiewirtschaft ist Strom.

Daten galvanisch trennen

13.12.2018 -

Gewerbespeicher — Langsam entwickelt sich der Markt. Die Systeme bieten Dienstleistungen für die Stromnetze und helfen der Elektromobilität mit hoher Leistung. Aber die Anforderungen sind vielfältiger als bei den kleinen Heimspeichern. Niels Hendrik Petersen

mehr

Das Stallgebäude trägt rund 60 Kilowatt Photovoltaik, unterm Vordach steht der Speicher mit 65 Kilowattstunden Kapazität. Damit versorgt sich Henning Ommen weitgehend autark, deckt 70 Prozent seines Strombedarfs.

Unabhängig hinterm deich

13.12.2018 -

Landwirtschaft — Ein ostfriesischer Bauer macht seine Energie selbst – mit Photovoltaik und Stromspeichern. Er wählt Blei-Kristall-Batterien mit Hochvoltladung. Wegen der Sicherheit und des Recyclings. Heiko Schwarzburger

mehr

Elektrolyse? Nein, ein Batteriespeicher. Firmenchef Helmut Mayer in der Fertigungshalle im österreichischen Vöcklamarkt. Der Salzwasserspeicher überzeugt immer mehr Installateure.

STROM IN SALZWASSER PUFFERN

13.12.2018 -

Gewerbespeicher — Fast alle Hersteller verwenden Lithium. Alternativen gibt es kaum. Bluesky Energy setzt auf eine Salzwasserbatterie, die besonders durch ihre Sicherheit besticht. Aber auch die technischen Daten können sich sehen lassen. Niels Hendrik Petersen

mehr
Von unten unsichtbar: Die neue Solaranlage auf dem Edeka-Markt Rees in Malterdingen.

Solare Waren im Angebot

16.11.2018 -

Beleuchtung & Kühlung — Supermärkte haben große Dächer und anspruchsvolle Kunden. Zunehmend entdecken die Ketten, welche Vorteile ihnen die Solarenergie bietet: sinkende Kosten, grünes Image und E-Tankstellen. Heiko Schwarzburger

mehr

Die Gesamtlösung besteht aus einer Solaranlage, einem Elektrolyseur, einem Speicher, einer Zapfsäule und einer Brennstoffzelle.

Wintergas aus Sonnenkraft

16.11.2018 -

Sektorkopplung — Fronius hat ein System mit Wasserstoff als Speicher entwickelt. So kommt die Sonnenenergie nicht nur ins Auto, sondern auch in die Heizung. Kunden sind Kommunen, Unternehmen und Landwirte. Sven Ullrich

mehr

Mit Freude bei der Arbeit: Armin Laschet (CDU) beim Spatenstich für das Gleichstromerdkabel Alegro, das im Kreis Düren startet und in Belgien endet.

Eine Schippe drauflegen

16.11.2018 -

Zukünftiges Stromsystem — Mit zwei Prozent der Fläche kann sich Deutschland vollständig aus erneuerbaren Energien versorgen. In den Städten bietet sich Photovoltaik an. Voraussetzung ist eine vorausschauende Planung – gerade beim Stromnetz. Niels Hendrik Petersen

mehr
Bei diesem Wohnhaus ist die Blendwirkung unübersehbar. Sie betrifft Nachbarn, Passanten und Autofahrer.

Teure Folgekosten vermeiden

16.10.2018 -

Blendgutachten — Vielerorts werden sie durch die Baubehörden gefordert, vor allem an Autobahnen oder Flughäfen. Auch in Wohngebieten können Reflexionen unzumutbare Belästigungen darstellen, wenn sie gewisse Grenzen überschreiten. Ein Praxisreport

mehr
Der zeitliche Vorlauf für einen Solarpark – auch und vor allem auf Konversionsflächen – kann beträchtlich sein.

Wichtigstes Kapital: Geduld

18.09.2018 -

Solarparks — Eine besondere Herausforderung für die Projektierer sind Anlagen auf Konversionsflächen. Die Verfahren sind aufwendig und bedürfen großer Sorgfalt. Ein Praxisreport

mehr

Landwirte bauen immer wieder noch eine Anlage auf ein vorhandenes Dach. In diesem Fall ist die Problematik der Anlagenzusammenfassung relevant.

Zusammen weniger attraktiv

02.08.2018 - EEG 2017 — Obwohl die Anlagenzusammenfassung nahezu unverändert seit August 2014 im Gesetz geregelt ist, kommt es immer wieder zu Missverständnissen zwischen Solarteuren, Anlagenbetreibern und den für die Bewertung zuständigen Verteilnetzbetreibern.  Ein Praxisreport... mehr

Morgens öffnet sich die Floralis Genérica auf dem Platz der Vereinten Nationen in Buenos Aires automatisch. Vorausgesetzt, der eingebaute Motor funktioniert auch.

VAMOS ARGENTINA!

02.08.2018 -

Neue Märkte — Lange passierte fast gar nichts. Die Klimaziele der Regierung am Río de la Plata stellen nun die Weichen für mehr Ökostrom. Deutsche Unternehmen könnten vom Wachstum profitieren. Niels Hendrik Petersen

mehr

Das Gleichgewicht ist entscheidend: nicht nur beim Leitungsbau, sondern auch bei Stromverbrauch und -einspeisung.

Stabilisierung belohnen

02.08.2018 -

Stromnetze — Sektorkopplung und Digitalisierung entscheiden über das Gelingen der Energiewende. Das Stromnetz wird bei laufendem Betrieb evolutionär entwickelt. Künftig sollten die Betreiber netzdienliches Verhalten vergüten. Niels Hendrik Petersen

mehr
Das Gros der Photovoltaikleistung in Polen liefern große Solarparks. Warschau will, dass sie dort entstehen, wo der Strom verbraucht wird.

Warschau will es regional

07.06.2018 -

Kommunen — In Polen wurden die ersten Energiecluster zertifiziert. Das sind Kommunen, die sich selbst mit Energie versorgen. Die Regierung will die Energiewende vor Ort stärkenund die Fördermittel kanalisieren. Sven Ullrich

mehr

Einfamilienhäuser und Doppelhäuser wechseln sich in der neuen Siedlung ab. Die Photovoltaik bildet den Grundpfeiler der Energieversorgung.

Gesund und preiswert

07.06.2018 -

Neubauprojekte — In einer Siedlung im Augsburger Raum wurde der anspruchsvolle Standard Effizienzhaus Plus erreicht. Eine verlustarme Gebäudehülle und erneuerbare Energien gehen Hand in Hand. Mareike Wand-Quassowski

mehr

 

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine