Planung & Wartung

Suche in
Planung & Wartung:

Wenn der Deckel von der Dose fällt, liegt die Elektronik blank und ist der Feuchtigkeit ungehindert ausgesetzt.

Defekte Dosen bei Scheuten

26.06.2017 -

Wartung — An den Solarmodulen der Holländer ist erneut ein Serienfehler aufgetreten: Von den Anschlussdosen des Herstellers Yamaichi fallen die Deckel ab. Suncycle und Adler Solar haben dafür bereits Reparaturverfahren entwickelt. Heiko Schwarzburger

mehr

Auf dem Dach des Observatoriums in Lindenberg misst der DWD die Einstrahlung mit unterschiedlichen Messgeräten.

Blick zurück in die Glaskugel

19.05.2017 -

Messtechnik — Vor 130 Jahren begann die Geschichte der solaren Strahlungsmessung. Heute geht es neben exakten Messwerten vor allem um genaue Prognosen. Diese wiederum lassen sich auch mithilfe von historischen Daten berechnen.  Petra Franke

mehr

Kabel können auf viele Arten falsch verlegt werden. In diesem Fall wurden einige Varianten miteinander kombiniert: fehlender UV-Schutz, fehlender Kantenschutz und fehlender Schutz vor abrutschendem Schnee. Letzterer hatte bei dieser Anlage die Anschlussdosen von den Modulen gerissen, drei Jahre in Folge.

Falsch verkabelt

19.05.2017 -

Anlagenprüfung — Mit dem Solarprofi-Check hat Eon ein preiswertes und flächendeckendes Angebot vor allem für Betreiber kleinerer Anlagen auf den Markt gebracht. Die Mängel werden systematisch ausgewertet. Petra Franke

mehr

Der neue Flugroboter ist nur ein Bestandteil einer voll automatisierten Fehlersuche, Diagnose und Anlageninspektion.

Fehlersuche automatisiert

19.05.2017 -

Instandhaltung — Die Nachfrage nach kostengünstigen Lösungen für die Inspektion von Solaranlagen ist riesig. Aerial PV Inspection hat ein Komplettsystem mit allen Details entwickelt, um Fehler in Anlagen schnell aufzuspüren. Sven Ullrich

mehr
Installateur Hans Joachim Här (links) und photovoltaik-Experte Sven Ullrich begutachten die Anlage in Leck: Die korrodierten Lötstellen fallen sofort ins Auge.

Service im Gangnam Style

13.04.2017 -

S-Energy — Der koreanische Modulhersteller tut sich schwer, seine Produktionsmängel einzugestehen und zügig Abhilfe zu schaffen. Er muss die schadhaften Paneele auf eigene Kosten von den Dächern nehmen und durch neue Module ersetzen. Heiko Schwarzburger

mehr
Solargeneratoren werden gegen äußere Blitze abgesichert. Sonst könnten Tausende Volt durch die Generatorleitung ins Gebäude eintreten. Innerer Blitzschutz sichert das Haus gegen atmosphärische Überspannungen und Einschläge in der Nachbarschaft ab.

Einschlag von unten

21.03.2017 -

Blitzschutz — Seit Oktober gelten neue Normen, um elektrische Versorgungssysteme abzusichern. Der Aufwand pro Anlage und Gebäude ist nicht sehr hoch. Wird das Problem unterschätzt, können die Schäden enorm sein. Heiko Schwarzburger

mehr

Mobile Hebebühnen bieten sich an, um Dachgeneratoren zu pflegen. Auch Thermografieaufnahmen und Sichtprüfungen auf Sturmschäden lassen sich damit erledigen.

Tipps für den Frühjahrsputz

21.02.2017 -

Durchsicht & Reinigung — Auch wenn die Solarmodule still auf dem Dach liegen, brauchen sie gelegentlich Pflege. Am besten eignet sich dafür der März, wenn der Winter vorbei ist und sich die sonnenreichen Tage ankündigen. Heiko Schwarzburger

mehr

Mit der neuen Solaranlage wird die Deponie für den Landkreis vom Kostenfaktor zum Gewinnbringer.

Auf schwierigem Terrain

08.12.2016 -

Freiflächenanlagen — Ein neuer Solarpark auf der ehemaligen Mülldeponie in Bruchköbel versorgt 900 Haushalte mit Energie. Solche Projekte sind aufwendig und anspruchsvoll. Die Anlage im wurde in nur fünf Monaten umgesetzt. Ein Praxisreport

mehr
Manche Einstellungen können am aufgenommenen Bild nicht verändert werden, andere hingegen lassen sich im Nachhinein anpassen.

Geheimnis eines Wärmebildes

08.12.2016 -

Thermografie — Die Grundregeln aus der Fotografie sind auch für die Aufnahme von Thermogrammen anwendbar. Gründliches und sorgfältiges Arbeiten ist die Basis für aussagekräftige und belastbare Ergebnisse.  Ein Praxisreport

mehr

Ungenügender Montageabstand: Die Frischluftansaugung erfolgt aus dem Abluftstrom des benachbarten Wechselrichters.

Mit Argusaugen geprüft

08.11.2016 -

Qualitätssicherung — Die Endabnahme von Solarstromanlagen wird von den meisten Banken gefordert, um die Investition abzusichern. Auch die Betreiber haben so die Gewissheit, eine funktionierende Anlage zu bekommen. Ein Praxisreport

mehr

Wenn eine Solaranlage blendet, kann das mehr als ärgerlich werden. Besser ist es, sich mit einem Gutachten vorher abzusichern, statt später teure Maßnahmen ergreifen zu müssen.

Rechnen mit vielen Variablen

10.10.2016 -

Planung — Die Blendung durch Solarmodule ist nicht zu unterschätzen. Im Zweifelsfall sollte der Planer vor Baubeginn ein Gutachten einholen. Sonst drohen später Ärger und Kosten. Ein Praxisreport

mehr

Prüfergebnisse, Vorschläge und Maßnahmen sollten stets so abgelegt werden, dass die Aufzeichnungen aussagekräftig und leicht nachvollziehbar sind. Das erleichtert die professionelle Wartung des Solargenerators ungemein.

Protokoll hilft beim Service

08.09.2016 -

Dokumentation — Alle Arbeiten zur Anlagenpflege sind schriftlich festzuhalten. Vor allem aber sind sie sorgfältig auszuführen und korrekt zu bewerten. Damit ist der Installateur nicht nur in der Pflicht, sondern auch in der Haftung. Teil 4 unserer Serie

mehr

Auf dem Ticket steht alles, was der Handwerker wissen muss. Er braucht nicht selbst auf Fehlersuche zu gehen.

Mit dem richtigen Ticket

25.07.2016 -

O&M-Geschäft — Nur ein komplexes Managementsystem sichert den gefahrlosen Betrieb des Solargenerators sowie seine Erträge. Datenerfassung allein reicht nicht aus. Entscheidend ist, welche Verantwortung der Betriebsführer übernimmt. Ein Praxisreport

mehr

Was genau ist eine Reinigung? Die einmalige Bearbeitung der Moduloberfläche mit einem Bürstensystem? Oder gehört auch die manuelle Nachreinigung dazu? Das sollte vorher genau geklärt werden.

Leistungen genau festlegen

25.07.2016 -

Verträge zur Wartung — Von großem Interesse ist, was der Kunde für sein Geld erwarten darf. Es ist deshalb sinnvoll, den Leistungsumfang und den geschuldeten Erfolg in allen Einzelheiten so genau wie möglich zu beschreiben. Teil 3 unserer Serie

mehr

Solar-Log hat Kunden in aller Welt. Nicht nur die Datenlogger, sondern auch periphere Geräte und Softwarelösungen überzeugen die Kunden. Frank Schlichting (rechts) leitet das Unternehmen, Gerd Edelmann (links) das Produktmanagement.

Sieht mehr, weiß mehr

10.06.2016 -

Monitoring — Eine lückenlose Leistungsüberwachung braucht verlässliche Datenlogger und ein funktionales Webportal. Solare Datensysteme bietet beides und noch viel mehr. Besonders die Möglichkeiten zur Optimierung des Eigenverbrauchs können sich sehen lassen. Petra Franke

mehr

Niedlicher Kabelkiller

10.06.2016 -

Marder — In ihrer Fresswut sind die kleinen Racker kaum zu unterschätzen. In wildreichen Regionen können die Solarteure ein Trauerlied singen. Aber den Schäden lässt sich vorbeugen, oder man kann sie reparieren. Ein Praxisreport

mehr

Für die Installateure können Aufträge in der Anlagenwartung und zur Instandsetzung interessante Deckungsbeiträge liefern.

Klauseln gut durchdenken

10.06.2016 -

Wartungsverträge — Sie definieren die Leistungen, Rechte, Pflichten und die Haftung zwischen Anlagenbetreiber und Installateur. Dennoch werden sie oft sehr stiefmütterlich behandelt, bleiben vage und geben Anlass für Streit – bis vor die Gerichte. Teil 2 unserer Serie

mehr

Europa auf einen Blick

10.06.2016 - Strahlungsdaten — Ein neuer Service von Meteotest und pv Europe bietet die historischen Datensätze für ganz Europa an – schnell und kostenfrei. Denn nun geht es darum, die solare Energiewende in jeden Winkel des Kontinents zu tragen. Heiko Schwarzburger... mehr

Zukünftig sind aktuelle Leistungsprognosen auch für Einzelanlagen denkbar. Damit kann dann das Energiemanagement im Haus oder Betrieb optimiert werden.

Auch für kleine Systeme

04.05.2016 -

Ertragsprognose — Mit einem Rechenmodell, das ohne historische Leistungsdaten arbeitet, kann die Leistung der nächsten Stunden und des Folgetages auch für Einzelanlagen berechnet werden. Damit können Energiemanager oder Wechselrichter den Energiefluss optimieren. Petra Franke

mehr

Ein wichtiges Standbein für die Installateure ist die Wartung von Anlagen. Dieses Geschäft muss ebenso professionell gehandhabt werden wie die Montage.

Klarheit der Schritte

04.05.2016 -

Inspektion & Wartung  — Solargeneratoren bedürfen der regelmäßigen Durchsichtund Prüfung. Erst dann kann die Instandhaltung systematisch erfolgen, um Fehlerund Mindererträge auszuschließen. Teil 1 unserer Serie

mehr

 

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 06-2017

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Hilft das Mieterstromgesetz, den PV-Zubau in Städten voranzutreiben?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

zum Stellenmarkt