Planung & Wartung

Suche in
Planung & Wartung:
Hinter der Figur Logan verbirgt sich ein Mitarbeiter aus den Anfangsjahren des Unternehmens.

Alles Lachfalten

12.11.2019 -

Anlagenbetrieb — Monitoring war in den Anfängen der Photovoltaik nicht selbstverständlich. Das ist heute anders. Ein Unternehmen aus Binsdorf hat in diesem Geschäft eine Erfolgsgeschichte geschrieben.  Petra Franke

mehr

Die Architektur der Zukunft wird digital geplant. Das ist aber mehr, als nur ein dreidimensionales Modell mit einem Computer zu erstellen.

Bis zum Ende geplant

22.10.2019 -

Digitalisierung — Mit dem Building Information Modeling hält ein neuer Standard Einzug in die Gebäudeplanung. Damit lassen sich Solarfassaden frühzeitig in den Entwurf einbinden.Spätere Änderungen sind relativ einfach möglich. Sven Ullrich

mehr

Vorbereitung der Südfassade des Gentner Verlags in Stuttgart. Sie wurde Ende 2017 mit Solarmodulen veredelt.

Vertikale Flächen nutzen

22.10.2019 -

Entwurf — Ein neuer Leitfaden erklärt, wie man solaraktive Fassaden professionell mit PV Sol planen kann. Das ist einfacher, als mancher Architekt glaubt. Dadurch sinken die Hürden, in dieses Metier einzusteigen. Heiko Schwarzburger

mehr
In der neuen Beratungsstelle in Berlin können sich Architekten und Bauherren Informationen holen, wie sich Photovoltaik ästhetisch gut in die Fassade integrieren lässt.

„BIPV brennt unter den Nägeln“

22.10.2019 -

Beratung — Am Helmholtz-Zentrum in Berlin informieren zwei Architekten über die neuen Möglichkeiten für Solarfassaden und dachintegrierte Anlagen. Leiter Björn Rau erklärt das Angebot und welche Fragen die Architekten bewegen. Ein Interview

mehr

Mit einfachen Mitteln kann bereits ein guter Schutz vor digitalen Eindringlingen aufgebaut werden.

Digital verbinden

16.09.2019 -

Sicherheit — Panikmache gilt nicht, ein konsequenter und angemessener Schutz vor Cyberangriffen gehört jedoch zu jeder Anlage. Nicht nur die Technik steht im Rampenlicht, auch Mitarbeiter und Servicetechniker müssen sich an Regeln halten. Petra Franke

mehr

Die Metallspangen mit flexiblen Stäben verhindern, dass Tauben hinter die Module gelangen.

Wenn die Tauben gurren

05.08.2019 -

Nachrüsten — Anlagen in Städten werden oft von Vögeln heimgesucht. Wer die Tiere wirksam vergrämen will, muss einigen Aufwand betreiben. Unmöglich ist es nicht. Besser wäre, den Schutz gleich bei der Installation mitzuplanen. Petra Franke

mehr

Die EEG-Umlage erweist sich als Bremse des Zubaus von Solargeneratoren.

Die Tücken der EEG-Umlage

25.06.2019 - Auslegung von Anlagen — Investoren, die auf Einspeisevergütung setzen, werden seltener. Der Eigenverbrauch tritt in den Vordergrund oder der Stromverkauf an Dritte. Rechtsanwalt Thomas Binder erläutert, worauf schon bei der Planung zu achten ist. Ein Praxisreport... mehr

Der Chemnitzer Energieversorger Eins Energie will seine Kohlekraftwerke abschalten. Für den Neubau eines Heizkraftwerkes musste eine Photovoltaikanlage umziehen.

Um 500 Meter verlegt

25.06.2019 -

Umzug von Anlagen — Dieser Aufgabe stellte sich der Regionalversorger Eins Energie in Sachsen. Ein Solarpark mit 1,3 Megawatt Leistung wurde komplett verlegt – um Platz für ein neues Heizkraftwerk zu schaffen. Petra Franke

mehr
Demonstration von Solartektor auf der Intersolar im vergangenen Jahr.

Der Laser spürt die Fehler auf

06.05.2019 -

Webinar — Durchsicht und Wartung gewinnen an Bedeutung. Die Suche nach Defekten muss effektiv sein, damit sie sich rechnet – als Deckungsbeitrag für den Fachhandwerker und als minimaler Verlust für seinen Kunden. Heiko Schwarzburger

mehr

Autonom gegen den Schmutz

10.04.2019 -

Reinigungstechnik — Mehr Zubehör und einfache Handhabung erweitern die Anwendung von selbstfahrenden Geräten. Per Funkfernsteuerung wird die Maschine sicher übers Dach geführt. Heiko Schwarzburger

mehr

Ältere Module weisen mitunter Schneckenspuren auf. Soll eine Anlage mit solchen Spuren bewertet werden, sind die visuellen Bilder ein wertvoller Hinweis.

Richtig einpreisen

10.04.2019 -

Anlagenbewertung — Schneckenspuren sind Indikatoren für Mikrorisse im Modul. Die Spuren an sich sind kein Problem. Die unsichtbaren Risse jedoch können es sein – oder im Laufe der Zeit werden. Beim Verkauf einer Anlage ein heikles Thema. Petra Franke

mehr
Der digitale Zwilling einer Anlage: Auf einen Blick lassen sich die Hersteller und Modelle der Komponenten einsehen.

Bauchgefühl der Datenlogger

04.03.2019 -

Monitoring — Der Kostendruck auf die technische Betriebsführung steigt. Software hilft, die Kosten zu reduzieren. Künstliche Intelligenz und Datenanalysen werden die Überwachung revolutionieren. Ein Praxisreport

mehr

Für Drohnenflüge gibt es mittlerweile einen festen Rechtsrahmen. Die Branche bewegt sich zwischen Boom und bürokratischen Vorgaben.

Lasst sie fliegen

04.03.2019 - Inspektion aus der Luft — Die Drohnenverordnung 2017 brachte Klarheit in wichtigen Punkten. Inzwischen haben die Bundesländer eigene Regeln aufgestellt. Eigentlich sollen sie den Anbietern Luft nach oben lassen – wenn der bürokratische Flickenteppich nicht wäre. Petra Franke... mehr

Seit mehr als drei Jahrzehnten findet das Symposium im ehrwürdigen Kloster Banz statt.

Start ins neue Sonnenjahr

08.02.2019 -

PV-Symposium — Beim Saisonauftakt Mitte März im Kloster Banz dürfte es heiß hergehen. Denn die Politik muss endlich die Füße von der Bremse nehmen. Fachliche Themen sind Qualität und Zuverlässigkeit von Solarmodulen und Stromspeichern. Heiko Schwarzburger

mehr
Der gläserne Speicher: Ausstellungsstück von Senec zur Intersolar 2018. Prinzipiell sind Monitoring und Updates für Speicherbatterien über das Internet sinnvoll und zulässig. Aber der Kunde muss entscheiden können, was er nutzen möchte – ohne die Garantien zu riskieren.

Nicht mehr 24/7 online

08.02.2019 -

Heimspeicher — Einige Anbieter von Solarbatterien machen ihre Garantien davon abhängig, dass die Geräte ununterbrochen am Internet hängen und automatisch Updates laden. Das hat die Verbraucherzentrale abgemahnt – und sich durchgesetzt. Heiko Schwarzburger

mehr

Der Hycleaner Black Solar läuft mit Wasser oder trocken. Die Nähe zur Wüste macht die Reinigung der Solarmodule zur Daueraufgabe.

Wettlauf mit dem Sand

13.12.2018 -

Reinigung — Halbautomatische Systeme steigern die Erträge von Solarparks, großen Dachanlagen oder solaren Carports. Auch in Regionen, in denen Wasser knapp ist – wie ein Projekt in Jordanien beweist. Ein Praxisreport

mehr

Wie weit können Sie messen?

13.12.2018 -

Thermografie — Auflösung, Sichtfeld, Objektiv und die Größe des Zielobjekts: So berechnen Sie, wie weit ein Objekt entfernt sein darf, um präzise Messergebnisse zu erhalten. Ein Praxisreport

mehr

Der Wolf ist längst wieder heimisch in Deutschland, auch weil er streng geschützt ist.

Schafe in Gefahr?

13.12.2018 -

Solarparks — Schafe ersparen die maschinelle Grünpflege. Doch in Deutschland breitet sich der Wolf wieder aus. Deshalb ist bei den Schutzzäunen einiges zu beachten. Sorgfältige Planung vermeidet zudem Schäden durch die Weidetiere.  Petra Franke

mehr

„Isofehler schnell finden“

16.11.2018 - Wartungsaufwand — Im Herbst mehren sich die Ausfälle von Wechselrichtern. Aufgrund der Feuchtigkeit und Problemen mit der Isolation schalten sie ab. Die Elektromeister Klaus Terlinden und Oliver Lenckowski wissen, wie man solche Defekte ohne Verzug aufspürt. Ein Interview... mehr

Protec T1HS 300: Dieser Varistor (Ableiter Typ 1 und 2) ist für Blitzstoßströme von 25 Kilovoltampere ausgelegt.

Zwei neue Normen

16.11.2018 -

Blitzschutz — Ab Mitte Dezember gelten die neue DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-543. Ob zur Absicherung von elektrischen Geräten oder Photovoltaiksystemen – die korrekte Auslegung erfordert einiges Fachwissen. Ein Praxisreport

mehr

 

Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Sind fünf Gigawatt Photovoltaikzubau pro Jahr bis 2030 zu schaffen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine