photovoltaik Ausgabe:

Zwei Unternehmen, ein Gedanke: volle Energie für die Kunden

Jurasun GmbH

Jurasun wird Premiumpartner des Wechselrichter-Spezialisten Q3

Neumarkt/Oberpfalz - Mit einer Unternehmenskooperation ist es wie mit anderen Partnerschaften auch: Sie braucht eine solide Basis, um auf Dauer zu bestehen. Für die Kunden bedeutet eine solche Partnerschaft mehr Leistung, Kompetenz und Effizienz – vor allem aber gebündeltes Know-how. Dieser Gedanke steht auch hinter der neuen Allianz der Unternehmen Jurasun und Q3 Energieelektronik. Zwischen den beiden Unternehmen gibt es viele Parallelen, angefangen vom Qualitätsdenken. Die Jurasun GmbH setzt auf Know-how, Wertarbeit und Präzision aus der Oberpfalz. „Wir haben den Anspruch Leistung mit Service und Innovationskraft zu verbinden, und genau das verbindet uns mit Q3 Energieelektronik“, erklärt Markus Borke Geschäftsführer von Jurasun. Auch die Geschäftsleitung von Q3 ist überzeugt, dass innovative Technologien „made in Germany“ eine wichtige Grundlage für den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit sind. Umfassendes Fachwissen der Gründer, gebündelt mit dem neuen Esprit eines jungen Unternehmens: auch das eine Gemeinsamkeit.

Die Q3 Energieelektronik GmbH & Co. KG mit Sitz in Ehingen entwickelt, produziert und vermarktet seit Januar 2010 elektronische Geräte vorzugsweise für den Bereich der erneuerbaren Energien. Die Gründer Joachim Koch, Thomas Neumann und Benjamin Koch sind Profis mit umfassenden Kenntnissen. Das Unternehmen Jurasun ist ebenfalls Anfang dieses Jahres aus der J. v. G. Thoma Solartechnik, Spezialist für PV-Technik entstanden; auch hier besitzen die Geschäftsführer langjährige Erfahrungen am Markt, von denen die Kunden spürbar profitieren. Die Forderungen, die Q3 an Systemanbieter stellt sind hoch. Der Wechselrichter-Spezialist arbeitet nur mit speziell geschulten und zertifizierten Partnern zusammen. „Das Team von Jurasun passt perfekt in unser Konzept“, so Thomas Neumann, Geschäftsführer der Q3. „Fachkompetenz und Qualitätsbewusstsein sind in der PV-Branche heute die wichtigsten Grundlagen für ein nachhaltig erfolgreiches Geschäftskonzept.“ Die beiden Geschäftsführer Borke und Neumann besiegelten symbolisch mit einem Handschlag Ihre Zusammenarbeit im Rahmen der Eröffnungsfeier des PV-Modulwerkes in Neumarkt.

Pressekontakt:

Jurasun GmbH Eggenstr. 17
92318 Neumarkt
Tel. 09181-509540
Email info@jurasun.de
Internet: www.jurasun.de

Marketingleitung

Birgit Schimpl
Tel. 09179- 9460680

Literatur

Fussnoten

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine