photovoltaik Ausgabe:

Mare Solar baut Single Axis Tracker Anlage von Solon

Marc Reiß

Auf dem Firmengelände der Solon SE in Berlin Adlershof wurde die bisher größte nachgeführte Photovolataik - Solaranlage in Berlin in Betrieb genommen. Die Testanlage mit einer Gesamtleistung 140 kWp wurde durch die Firma Mare Solar errichtet, die Bauzeit betrug 3 Wochen. Die Anlage besteht aus 12 nachgeführten Modulreihen mit jeweils 32 Modulen. 10 Reihen wurden mit Modulen von Solon mit Zellen des Herstellers Q Cells belegt, zwei Reihen mit Solonmodulen mit Zellen des Herstellers Sunpower. Für die Einspeisung stehen Wechselrichter verschiedener Hersteller bereit.

Durch die Nachführung entsteht ein Mehrertrag von bis zu 20 % pro kWh/kWp. Die gesamte Anlagenüberwachung und die Nachführung werden durch das Steuerungssystem Scada, eine Eigenentwicklung von Solon übernommen. Damit wird die optimale Nachführung der Module sowie eine permanente Überwachung der Strings, der Module und Wechselrichter gewährleistet. Die Anlage ist von Nord nach Süd ausgerichtet, die Module werden tagsüber über eine zentrale Steuer - und Antriebseinheit von Ost über West nachgeführt. Größe der Anlage: 123 Meter (N - S) 23,5 Meter (W -O). Das gesamte System ist demnächst auch über die Firma Mare Solar erhältlich.

Den Film zur Anlage unter: http://www.youtube.com/watch?v=ym3ODfpyHKA&feature=player_embedded

Literatur

Fussnoten

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine