photovoltaik Ausgabe:

CentroPlan realisiert erste PV-Großprojekte mit CENIQ:

CentroPlan

Dem neuen „Leichtgewicht“ unter den Flachdach-Befestigungssystemen

Hamburg / Geilenkirchen, 9. Mai 2012 – CentroPlan, eine Schwestergesellschaft der Centrosolar AG, hat für einen internationalen Logistikkonzern drei Photovoltaik-Dachanlagen mit insgesamt 12.170 Modulen und einer Gesamtkapazität von knapp 3 MWp auf Logistikzentren in Norddeutschland und am Niederrhein fertiggestellt. Wie bei allen CentroPlan-Projekten wurde vor Start zunächst eine Analyse des Standortes inklusive einer Ertragsprognose und einer Statik-Berechnung vorgenommen. Nach der Prüfung der statischen Begebenheiten entschied sich CentroPlan, zu einem überwiegenden Teil das neue Befestigungssystem CENIQ einzusetzen. Dieses von der Centrosolar AG entwickelte Flachdachsystem ist mit einer Flächenlast von unter 10 kg pro Quadratmeter ein absolutes „Leichtgewicht“.

Dadurch zeichnet es sich für alle Dächer aus, die statisch bedingt nur mit einem geringen Zusatzgewicht belastet werden können. Zudem lässt es sich ohne Durchdringung befestigen, sodass die Dachhaut nicht verletzt wird. Dies hat einen weiteren großen Vorteil: Ohne störende Schienensysteme kann Regenwasser ungehindert abfließen. Dank der flexiblen Modulanordnung, die auf Modulreihenverbinder verzichtet, lässt sich das Dach optimal belegen. Die von dem unabhängigen Institut Fraunhofer ISE ermittelte Performance Ratio (Gesamt-Wirkungsgrad) betrug einschließlich Sicherheitsabschlag für jede der drei Anlagen fast 84 % und lag damit über dem typischen Durchschnittswert von ca. 81 %. Unter Performance Ratio versteht man das Verhältnis von Nutz- und Sollertrag einer PV-Anlage. Sie gibt an, welcher Anteil des vom Generator (Solarmodule) erzeugten Stroms real zur Verfügung steht. Die Anlagen wurden nach einer Bauzeit von rund 10 Wochen schlüsselfertig an das europäische Logistikunternehmen übergeben.

Über CentroPlan
CentroPlan verbindet die vielfältige Expertise des deutschen Solarenergie-Pioniers CENTROSOLAR mit den umfassenden Kompetenzen des Dach-Spezialisten Pohlen Bedachungen. CentroPlan ist neben mittleren bis großen Solaranlagen auf Industrie- und Gewerbedächern auch auf Freilandanlagen spezialisiert.

www.centroplan.de

Kontakt

Centrosolar AG
Manuela Jakobi
Pressesprecherin
Tel. 49 5251 500 500
E-Mail: manuela.jakobi@centrosolar.com

Literatur

Fussnoten

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine