Dossier

Arbeitssicherheit

Die meisten Unfälle entstehen bei Hektik und Akkord. Die Berufsgenossenschaft für Energie hat sich den Arbeitsschutz auf die Fahnen geschrieben. Sie warnt vor gefährlicher Eile. Unser Dossier Arbeitssicherheit wird künftig weiter ausgebaut.

Unsere Dossierpartner: Vereinigung der Metall- und Berufsgenossenschaften (VMBG)

Weitere Inhalte stehen exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung:
Schutzmaßnahmen für eine sichere Montage

photovoltaik 09-2014

„Einfachste Regeln missachtet“

Sicherheit — Bei der Montage und beim Arbeitsschutz werden in der Praxis häufig Fehler gemacht. Ständige Weiterbildung sollte deshalb für Installateure selbstverständlich sein. Unter der Leitung von Ralf Haselhuhn bringt eine Tagung das einschlägige Wissen auf den... mehr

Einträge - 07.07.2014

Tagung: Sicherheitskonzepte für Photovoltaikanlagen

Experten der zweiten Deutschen Photovoltaik-Sicherheitstagung treffen sich am 9. und 10. Oktober 2014 im NH Hotel Berlin an der S-Bahn Friedrichstrasse. Auf der Tagesordnung stehen Sicherheits- und Schutzkonzepte für Solaranlagen und Batteriespeichersysteme.

mehr

photovoltaik 05-2014

Mal eben schnell aufs Dach

Arbeitsschutz — Bei der Wartung von Solaranlagen müssen Installateure gelegentlich kurz aufs Dach. Doch auch bei kurzfristigen Eingriffen ist der Arbeitsschutz zu beachten. Denn die meisten Unfälle geschehen durch Eile und Hast. Letzter Teil unserer Serie... mehr

photovoltaik 05-2014

Systematixx

Werkzeugfreies Montagesystem

Klicken statt schrauben heißt es beim komplett werkzeugfreien Montagesystem der Firma Systematixx aus Dresden. Das Klixxpro löst das Problem kleinteiliger Montagebauteile wie Schrauben und Nutensteine, eines Bitwechsels sowie der Arbeit mit einem unhandlichen Akkuschrauber. Das Einlegen und... mehr

photovoltaik 04-2014

Wen der Schlag trifft

Arbeitsschutz — Die elektrische Sicherheit bei Arbeiten in der Niederspannung oderin der Mittelspannung wird oft vernachlässigt. Und meist gehen die Unfälle mit schwerenVerletzungen einher. Professionell ist, wer umsichtig handelt. Teil 4 unserer Serie... mehr

photovoltaik 03-2014

Bevor der Rücken schmerzt

Prophylaxe — Solarmodule sind schwer. Deshalb sind die Chefs verpflichtet, ihrenInstallateuren eine arbeitsmedizinische Vorsorge anzubieten. Heiko Schwarzburger

mehr

photovoltaik 03-2014

Blaumann reicht nicht aus

Arbeitsschutz — Der Schutz der Mitarbeiter beschränkt sich nicht nur auf Fangnetze,Seilschaft und Gurtzeug. Auch die persönliche Schutzausrüstung PSA ist wichtig für hohe Qualitätund Produktivität auf dem Dach. Teil 3 unserer Serie... mehr

photovoltaik 02-2014

Sicher und schmerzfrei

Arbeitsschutz —  Absturzgefahr und Rückenleiden drohen dem Installateur, wenn er Module undZubehör falsch auf das Dach transportiert. Diese Folgen lassen sich vermeiden. Darüber hinaus können Installateure einiges tun, um langfristig gesund zu bleiben.  Teil 2 unserer... mehr

photovoltaik 01-2014

Stress ist keine Ausrede

Arbeitsschutz —  Die Aufträge für die Installateure in der Solarbranche haben sichim vergangenen Jahr halbiert. Der Kostendruck darf jedoch nicht zulasten der Mitarbeiter gehen. Auf dem Dach hat ihr Schutz oberste Priorität.  Teil 1 unserer Serie... mehr

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was sollte die nächste zentrale Forderung der Photovoltaikbranche an die Politik sein?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine