Dossier

Eigenverbrauch

Wird der Strom einer Solaranlage selbst vor Ort genutzt und nicht oder nur teilweise ins öffentliche Stromnetz gespeist, heißt das Eigenverbrauch. Während bislang die Einspeisung der Regelfall war, gewinnt der Eigenverbrauch durch die sinkende Einspeisevergütung immer mehr an Bedeutung.

Weitere Inhalte stehen unseren Abonnenten exklusiv zur Verfügung:

PV3-2016_Report Stiebel Eltron_Funktionalschema_Heizung

Marktübersicht BHKW

Marktübersicht WW-Wärmepumpen

Marktübersicht Stromspeicher bis 8kWh Nettokapazität Juli 2015

Marktübersicht Stromspeicher ab 50 kWh Kapazität Dez 2015

Einträge - 31.08.2015

Hausbesitzer sind schlecht informiert

Die Hausbesitzer sind schlecht informiert, wenn es um das Thema Photovoltaik geht. Die meisten gehen von viel zu hohen Preisen und von zu niedrigen Renditen aus. Auch bei der Installationszeit verschätzen sich die Hausbesitzer erheblich. Die Installateure leisten nützliche Informationsarbeit.... mehr

Einträge - 27.08.2015

Eon will Photovoltaik-Markt mitgestalten

Eon will zukünftig sein Photovoltaikgeschäft breit ausrollen. Dabei geht es nicht nur um Neuinstallationen, sondern auch um die Optimierung der in Deutschland installierten 1,5 Millionen Anlagen. Mit einem Ertragscheck für kleinere Anlagen können Betreiber zukünftig zunächst online kostenfrei... mehr

Videos - 06.08.2015

VIDEO

Solarstrom statt Sprit

Neue Ladesäulen und Elektroautos steigern den Eigenverbrauch. Wenn die Sonne scheint, wird das E-Auto direkt geladen. Nachts tankt der Speicher im Keller das Auto. Der Energiemanager stellt die Kommunikation sicher. Eine private Ladebox ist bereits für unter 700 Euro zu haben. So lässt sich... mehr

photovoltaik 08-2015

Kaufen war gestern

Pachtmodell — Der Großhändler Baywa r.e. hat eine pfiffige Vertriebsidee fürPhotovoltaikanlagen entwickelt. Sie eröffnet Installateuren und Stadtwerkenneue Wege zum Kunden. Wie das Beispiel Stuttgart zeigt. Herbert Grab... mehr

photovoltaik 08-2015

Unter zehn Millisekunden

Stromspeicher — Auf der Intersolar hat der Maschinenbauer Schmid den Everflow präsentiert.Er ist der erste Redox-Flow-Speicher für den heimischen Keller oder das Kleingewerbe.Die Technologie reagiert äußerst schnell auf Lastsprünge. Ein Praxisreport... mehr

Einträge - 28.07.2015

Nützliche Übersicht: Stringwechselrichter bis 30 Kilowatt

Exklusiv für unsere Abonnenten: Bei den Stringwechselrichtern zwischen zehn und 30 Kilowatt Nennleistung ist die Vielfalt nicht so groß wie bei den kleineren Umrichtern. Doch auch dieses Segment ist hart umkämpft, alle wichtigen Hersteller bieten interessante Produkte an. Unsere aktuelle... mehr

Einträge - 04.06.2015

Power aus dem Heimakku

Kleine Stromspeicher auf einen Blick: Alle wichtigen Hersteller von Stromspeichern bis zu acht Kilowattstunden Speicherkapazität netto. Die meisten Systeme sind Lithium-Speicher. Auch der brandneue MyReserve von Solarwatt ist bereits erfasst.

mehr

Einträge - 02.06.2015

AKTUELLE MELDUNGEN

Wien erweitert Förderung um Speicher und Hybridanlagen

Die Stadt Wien fördert bis zum Jahresende die Installation von Speichern und Hybridmodulen. Einen zusätzlichen Fördertopf hat die Stadt für die Integration von Anlagen zur intelligenten Steuerung des Lastmanagements eingerichtet.

mehr

Einträge - 01.06.2015

Vier Kilowatt plus Speicher – für 28 Euro

Die Zusammenarbeit mit regionalen Stadtwerken bietet für Elektrobetriebe neue Chancen. Ein Beispiel aus Osterholz-Scharmbeck zeigt, wie die Kooperation gelingen kann.

mehr

Einträge - 29.05.2015

Zeigt her Eure Dächer

Bei hoher Grundlast lohnt sich die eigene Stromproduktion für Unternehmen ganz besonders. Spielzeughersteller Geobra Brandstätter schafft 100 Prozent Selbstverbrauch, und das bei einer Anlagengröße von 1,8 Megawatt.

mehr

photovoltaik 06-2015

„Entscheidend ist, solide zu sein“

Fachhandel — Solargroßhändler und mit ihnen kooperierende Hersteller werten ihre Produkte mitzusätzlichen Leistungen für die Installateure auf. Denn wichtig ist die regionale Verankerung bei den Kunden, die enge Bindung zu den potenziellen Käufern. Im Gespräch erläutern... mehr

photovoltaik 04-2015

Eigenverbrauch olé!

Spanien — Das Land war einst das Eldorado der Photovoltaik in Europa. Heute liegt der Markt am Boden. Doch Geschäftsmodelle mit Eigenverbrauch bringen neuen Schwung.Erste Gewerbekunden nutzen ihre Dächer – um zu sparen. Niels Hendrik Petersen... mehr

Einträge - 30.03.2015

Salzburg startet Solaroffensive für Eigenverbrauchsanlagen

Die Landesregierung in Salzburg hat eine eigene Förderung zum Bau von Solaranlagen aufgelegt. Gefördert werden Anlagen mit einer Leistung von bis zu 100 Kilowatt. Die Größe der Anlagen richtet sich nach dem Stromverbrauch des Betreibers.

mehr

Einträge - 18.03.2015

Terminhinweis

Intersolar: Neue Märkte und Geschäftsmodelle gesucht

Sinkende und auslaufende staatliche Förderungen erfordern neue Finanzierungs- und Geschäftsmodelle für Photovoltaikanlagen. Die Branche informiert sich vom 10. bis 12. Juni 2015 auf der Intersolar Europe in München über Marktentwicklungen, neue Technologien und Anwendungen.... mehr

photovoltaik 03-2015

Viessmann

Mehr Eigenverbrauch

Der Systemanbieter Viessmann bietet das Komplettsystem Vitovolt 300 an. Es besteht aus Modulen, Montagesystem, Wechselrichter und einem Batteriespeicher. Das Photovoltaikmodul gibt es in verschiedenen Abmessungen. Je nach Typ sind die Module mit poly- oder monokristalliner Zelltechnologie mit... mehr

photovoltaik 01-2015

Bundesregierung

Verteilnetzbetreiber sollenSonnensteuer kassieren

Die EEG-Umlage auf den Eigenverbrauch von Solarstrom soll in Zukunft der Netzbetreiber kassieren, an dessen Netz die Anlage angeschlossen ist. Zudem kann dieser die EEG-Umlage mit den Zahlungen der Einspeisevergütung verrechnen, die der Anlagenbetreiber für eingespeisten überschüssigen... mehr

Einträge - 10.12.2014

Fiskus verdient bei Eigenverbrauch mit

Wer seine Photovoltaikanlage zur Einspeisung ins öffentliche Stromnetz anmeldet, zahlt am Ende beim Finanzamt drauf. Hingegen lohnt sich der Eigenverbrauch mehr denn je. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Gutachten.

mehr

Einträge - 05.12.2014

Verteilnetzbetreiber sollen Sonnensteuer kassieren

In Zukunft sollen die Netzbetreiber die Sonnensteuer erheben, an deren Netz die Eigenverbrauchsanlagen angeschlossen sind. Die Sonnensteuer kann auch mit der Einspeisevergütung verrechnet werden. Betreiber großer Anlagen sollen monatliche Abschläge im Voraus bezahlen.

mehr

photovoltaik 12-2014

Fronius

Energiemanagement erhöht Eigenverbrauch

Fronius-Wechselrichter leisten ein umfassendes Energiemanagement zur Erfassung und Analyse der Energieflüsse. Darunter fällt die Optimierung des Energieverbrauchs bei Wärme, Strom und Wasser. Die Nachtabsenkung der Heizung oder der sparsame Umgang mit Wasser im Haushalt zählen zu den... mehr

photovoltaik 12-2014

Vorsicht vorm Finanzamt

Stromspeicher — Dem Eigenverbrauch gehört die Zukunft. Allen Vorteilen und Einsparungen zum Trotz gibt es Fallstricke. Denn oft hält der Staat die Hand auf, wenn wir unser Essen mit Sonnenstrom vom eigenen Dach oder aus der Batterie im Keller kochen. Ein Praxisreport... mehr

photovoltaik 12-2014

Belectric

Ost-West-Ausrichtung steigert Eigenverbrauch

Der Freiflächenspezialist Belectric aus dem fränkischen Kolitzheim bietet einen Photovoltaikblock mit einer Leistung von zehn Kilowatt an. Insgesamt besteht das System aus einer Unterkonstruktion, die mit Erdnägeln einfach im Boden verankert wird. Durch diese vergleichsweise simple Befestigung... mehr

photovoltaik 12-2014

Photovoltaic Austria

Wien stärkt Eigenverbrauch

Das österreichische Wirtschafts- und Energieministerium hat die Absenkung der Einspeisetarife für Photovoltaikanlagen beschlossen. Ab Januar 2015 bekommen Betreiber neu installierter Anlagen, die eine Leistung von bis zu 200 Kilowatt haben und auf oder an Gebäuden installiert sind, nur noch... mehr

photovoltaik 11-2014

PV Austria

Lösungen für den Eigenverbrauch gesucht

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PV Austria) und der Klima- und Energiefonds suchen Entwickler in kleinen und mittleren Unternehmen, die mit ihren Erfindungen den Eigenverbrauch von Solarstrom erhöhen. Es geht darum, die Arbeiten und Ideen als sogenannte Best-Practice-Beispiele in einer... mehr

Einträge - 29.10.2014

Aktuelle Meldungen

Abzocke der Stromkonzerne

Eine Gesetzeslücke sorgt für Ärger zwischen Einspeisern und Versorgern. Betreiber von Solaranlagen sollen für vermeintlichen Strombezug der Wechselrichter hohe Grundgebühren zahlen. In vielen Fällen lassen sich die Kosten drastisch senken oder ganz vermeiden.... mehr

Einträge - 26.09.2014

Eigenverbrauchsanlage ohne Netzanschluss eingeweiht

Das Photovoltaikunternehmen Endreß & Widmann hat sich eine neue Firmenzentrale gebaut. Sie wird komplett mit erneuerbaren Energien betrieben und kommt ohne Netzanschluss aus. Damit nutzt das Unternehmen eine Möglichkeit, die EEG-Umlage auf selbst verbrauchten Solarstrom zu umgehen.... mehr

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 05-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine