Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Das Jahr 2019 neigt zum Ende. Und wieder beglückt uns Solaredge mit einem optimistischen Video zum Finale. Denn die solare Energiewende rollt, Unternehmen wie Amazon stellen ihren Energiebedarf auf erneuerbare Quellen um. Doch noch ist die Sache kein Selbstläufer. Wir sind gewiss: Auch 2020 wird ein spannendes und überraschendes Sonnenjahr.

Zunächst wünschen wir Ihnen allen frohe Festtage sowie einen guten Start ins Neue Jahr!

Lesen Sie auch den aktuellen Blog unseres Chefredakteurs: Neuer Rückenwind für den Wandel.

Tagesaktuelle Meldungen finden Sie auf unserer Website. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Informative Videos erwarten Sie auf YouTube.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNG
© Solaredge
Feiern mit Solaredge: Don‘t stop us now!

Schon wieder ist ein Jahr rum. Und wieder glänzt Solaredge mit einem faszinierenden Video zum Finale! Mehr Sonne in die Herzen geht kaum. mehr...

ANZEIGE
© LG Chem
LG Chem: Weltweit führender Speicherhersteller

LG Chem ist einer der weltweit größten Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien für Netzbetreiber, Heimanwender und Automobilhersteller. Als Technologieführer bietet LG Chem Batterien mit einem Höchstmaß an Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit aus hochqualitativen Fertigungsstätten weltweit an. Mehr erfahren...

AKTUELLE MELDUNGEN
© EWS
Kai Lippert: „Die Politik sollte der notwendigen Entwicklung nicht mehr im Weg stehen“

Sonnenstrom ist Solidarstrom: Vor mehr als drei Jahrzehnten hat Kai Lippert in Handewitt an der dänischen Grenze des Solarfachhändler EWS gegründet. Er analysiert die Zukunft unserer Branche und formuliert seine Wünsche an die Politik. mehr...

© Baywa r.e.
Spanien: Amazon bezieht Solarstrom über PPA

Im südspanischen Cabrera bei Sevilla entsteht ein Solarpark mit rund 200 Megawatt Leistung. Die Hamburger Firma Encavis (ex Capital Stage) hat mit Amazon einen langfristigen Stromabnahmevertrag (PPA) über zehn Jahre abgeschlossen. mehr...

Whitepaper
© Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Jetzt kostenlos herunterladen: Whitepaper zum Thema Einführung einer neuen kaufmännischen Software

In Kooperation mit Hottgenroth stellt haustec.de ein kostenloses Whitepaper zum Thema Einführung einer neuen kaufmännischen Software zur Verfügung. Dieses Whitepaper begleitet die Inhaber kleiner und mittelständischer Handwerksbetriebe Schritt für Schritt. Jetzt kostenlos downloaden!

TIPPS FÜR ABONNENTEN
© Fronius
Interviews mit Martin Hackl von Fronius und Detlef Neuhaus von Solarwatt

Griff ins Schatzkästchen: Lesen Sie vertiefende Fachberichte und aktuelle Einschätzungen zur Marktentwicklung. Diese Themen empfiehlt Ihnen die Redaktion: mehr...

TIPPS DER REDAKTION
© klein-windkraftanlagen.com
Marktreport Kleinwind 2020 nennt nur empfehlenswerte Windanlagen

Der Kleinwind-Marktreport ist nun in der sechsten Ausgabe erschienen. Er gilt als das Standardwerk der Branche. Autor ist der unabhängige Kleinwindkraftexperte Patrick Jüttemann. mehr...

© Solar Promotion
Solar Cluster: Jetzt bewerben für Gemeinschaftsstand zur Intersolar 2020

Bis Freitag läuft die Bewerbungsfrist für den Gemeinschaftsstand von Solar Cluster Baden Württemberg und Baden-Württemberg International auf der Intersolar 2020. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Heiko Schwarzburger
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.