Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Das Januarheft der photovoltaik erwartet Sie mit interessanten Beiträgen. Eigenstromversorgung in Gewerbe und Unternehmen, Dünnschichtmodule aus mikromorphem Silizium für BIPV-Anwendungen und Arbeitssicherheit sind einige der Themen, die wir in diesem Heft aufgegriffen haben. Aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
William Vorsatz
William Vorsatz
AKTUELLE MELDUNGEN
Der eigentliche Generator ist nur der Grundbaustein. ZUsätzlich fördert GSL auch die Integration eines Speichers und Energieeffizienzmaßnahmen.
(c) Sunergy Europe
Photovoltaik für Gemeinnützige

Der Ökostromzertifizierer Grüner Strom Label hat ein Förderprogramm für gemeinnützige, soziale und karitative Einrichtungen zum Bau einer Solarstromanlage aufgelegt. Förderanträge sind bis Mitte April einzureichen.


mehr...
Der Speicherpass ist ab sofort für Installateure verfügbar.
(c) BSW Solar
Speicherpass von BSW und ZVEH jetzt verfügbar

Analog zum Anlagenpass haben BSW Solar und ZVEH gemeinsam den Speicherpass für Photovoltaikanlagen entwickelt. Er soll Installateure bei der normgerechten Installation und Dokumentation von  Speichersystemen unterstützen.
mehr...

In den USA ist die Fremdfinanzierung von Anlagen ebenso üblich wie die Vereinbarung von Stromabnahmeverträgen.
(c) Conergy
Conergy legt Finanzierungsfonds auf

Der Systemanbieter Conergy hat zusammen mit einer Bank einen Fonds aufgelegt, der den Bau von Solarstromanlagen für Unternehmen finanziert. Die Unternehmen kaufen den billigen Solarstrom vom Fonds, ohne hohe Investitionen tätigen zu müssen.
mehr...

Die Strukturierung der Rückseitenkontakte übernimmt ein Laser.
(c) Velka Botička
Solarworld stellt auf Perc-Zellen um

Die Innovationsallianz Photovoltaik hat mit der Weiterentwicklung der PERC-Technologie und deren Überführung in die Serienproduktion ein erstes Ergebnis vorgestellt. Zwar hat der Prototyp das anvisierte Ziel erreicht, doch in der Serienfertigung sind noch weitere Anstrengungen notwendig.
mehr...

Direkt vom Dach: Belieferung mit Sonnenstrom.
(c) Naturstrom AG
Druckerei setzt auf Ökostrom vom Dach

Eigener Sonnenstrom wird für Unternehmen immer interessanter, um Energiekosten zu sparen. Der Düsseldorfer Ökostromversorger Naturstrom betreibt eine Solaranlage auf dem Dach einer Braunschweiger Druckerei. Ein Vorzeigemodell mit Zukunft.
mehr...

Der Eigenverbrauch von Solarstrom wird vor allem für Gewerbebetriebe immer interessanter. Welche rechtlichen Vorgaben zu beachten sind und wie der selbst verbrauchte Solarstrom steuerlich zu behandeln ist, darüber informiert das Seminar des BSW Solar.
(c) Wirsol
Neue Geschäftsmodelle – Fragen und Antworten

Mit einem Seminar will der Bundesverband Solarwirtschaft Anlagenbetreiber, Installateure und Projektentwickler über die rechtlichen und steuerlichen Aspekte von neuen Geschäftsmodellen. Damit will der Verband den Vertrieb von Solarstrom jenseits der Einspeisevergütung voran bringen.
mehr...

AKTUELLE AUSGABE
Die aktuelle Ausgabe der photovoltaik (01/2014) ist erschienen.

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen und als PDF abrufen. Die Top-Themen dieser Ausgabe:

Für die Türme der Scheichs: Großflächige Dünnschichtmodule könnten den schwierigen Markt beleben. Zumindest setzen die Hersteller von mikromorphen Siliziumpaneelen auf diese Karte.

Dirigent der grünen Wende: Seit nunmehr 15 Jahren treibt Jürgen Bortloff die erneuerbaren Energien im Schwarzwald voran. Eigentlich ist der Mann Musikpädagoge. Und er gewinnt immermehr Bürger für seine Projekte.

Stromspeicher: Ostwürttemberg und der bayerische Kreis Donau-Ries produzieren an 120 Tagen im Jahr zeitweise mehr erneuerbaren Strom, als sie verbrauchen. Wie die Region sich dieser Herausforderung stellt, ist auch für andere Gebiete interessant.


Hinweis für Installateure
Installateursverzeichnis in PV-Log

PV-Log ist das kostenlose Ertragsportal zum Ertragsvergleich für Photovoltaikanlagen. Installateure oder Betreiber können Anlagen in das Verzeichnis eintragen und die Erträge mit Anlagen in der Umgebung vergleichen. PV-Log bietet auch eine eigene Übersichtsseite für Installateure, von welcher direkt zur eigenen Detailseite des jeweiligen Installateurs verlinkt werden kann. Details finden Sie hier.


ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.