Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Nun hat Bundesenergieminister Sigmar Gabriel (SPD) seine Vorschläge auf den Tisch gelegt – und die Regierung hat sie abgesegnet. Sich in starrer Abwehrfront gegen die Vorschläge Gabriels zu üben, dürfte nichts bringen. Nur Aktion hilft weiter. Jeder Installateur, jeder Unternehmenschef ist nun gefordert, in seinem Regionalkosmos ein Fass aufzumachen. Lesen Sie dazu den Blog von Chefredakteur Heiko Schwarzburger. Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
William Vorsatz
William Vorsatz
AKTUELLE MELDUNGEN
Gerade im Gewerbe spielt der Eigenverbrauch von Solarstrom eine besondere Rolle, da Last- und Erzeugungsprofile besser zusammenpassen. Doch genau dieses Segment will Sigmar Gabriel jetzt beschneiden.
(c) Centrosolar
Regierung winkt Gabriels Reform durch

Die Bundesregierung hat auf ihrer Klausurtagung die Vorschläge des Wirtschafts- und Energieministers Sigmar Gabriel zur Novelle des EEG abgesegnet. Damit geht die Regierung mit dem Plan in die Reformverhandlungen mit dem Bundestag und dem Bundesrat. Sollte es umgesetzt werden, droht dem Zubau von Solaranlagen für den Eigenverbrauch im Gewerbe Ungemach.
mehr...

Stromspeicher sind für das Gelingen der Energiewende unverzichtbar.
(c) SMA
Agenda für den Storageday steht

Der dritte Storageday findet an zwei Tagen im Januar 2014 statt. Veranstaltungsort ist Frankfurt am Main. Die Nachfrage und die Beteiligung an den ersten beiden Veranstaltungen zur Technologie, Planung und Installation von Stromspeichern war bereits enorm – denn Stromspeicher sind für das Gelingen der Energiewende unverzichtbar.
mehr...

Prüfer mit einem Sonnensimulator für Photovoltaikmodule.
(c) TÜV Rheinland
TÜV Rheinland: Neue Tests für Solarsysteme mit Speichern

Sicherheit im Betrieb von Photovoltaikanlagen ist das oberste Ziel. Ein neues Prüfprogramm vom TÜV Rheinland testet Photovoltaiksysteme mit stationären Batterien. Das Verfahren zielt auf das gesamte System, insbesondere aber auf das sichere Zusammenspiel aller Komponenten.
mehr...

Ökoinvestor Prokon in der Zwickmühle?
(c) nhp
Prokon stellt Insolvenzantrag

Das Ende kam mit Ansage. Der Itzehoer Windparkfinanzierer Prokon ist Pleite und geht in die Insolvenz. Nur 54 Prozent der privaten Anleger sprachen dem Unternehmen von Carsten Rodbertus das Vertrauen aus. Für die Anteilseigner gibt es allerdings noch Hoffnung, sagt ein Insolvenzexperte.
mehr...

Wissenschaftler bestaunen die Raumsonde vor ihrem Abflug.
(c) ESA-A
Solarstrom beflügelt Raumsonde Rosetta

Bereits zehn Jahre ist sie unterwegs. Innovative Siliziumzellen des Heilbronner Unternehmens Azur Space versorgen die ESA-Raumsonde Rosetta. Nun erreicht sie ihr Ziel: den Kometen 67 P/ Churyumov-Gerasimenko.
mehr...

TERMINHINWEISE
Photovoltaik-Anwenderkonferenz und Seminar zu Luft-Wasser-Wärmepumpen

Die 4. Kölner Photovoltaik-Anwenderkonferenz findet vom 20. - bis 21. Februar statt. Auf der vom TÜV Rheinland ausgerichteten Fachkonferenz werden aktuelle Trends und Herausforderungen der Branche diskutiert, im Fokus stehen Eigenverbrauch und Qualität bei Planung und Montage. Mehr Informationen
 

Das Ostbayerische Technologietransfer-Institut (Otti) veranstaltet am 12. Februar 2014 in Frankfurt am Main ein Seminar zu Luft-Wasser-Wärmepumpen. Sie erlauben die kostengünstige Versorgung mit Heizwärme und werden durch elektrischen Strom angetrieben. Mehr Informationen
 


ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.