Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Das ist Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU), wie er leibt und lebt: Im Juni 2013 hat die bayerische Staatsregierung dem Bedarfsplan für die Stromautobahnen zugestimmt. Nun zweifelt Seehofer den Bedarf der Trasse wieder an. Er wolle sich hinter einem juristisch fragwürdigen Moratorium verschanzen, kritisieren die Freien Wähler in Bayern. Die beiden beteiligten Übertragungsnetzbetreiber fordern nun Rückendeckung von der Politik auf allen Ebenen. Anberaumte Infoveranstaltungen der Netzbetreiber zur Aufklärung der Bürger sind nun erstmal wieder abgeblasen.

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
William Vorsatz
William Vorsatz
AKTUELLE MELDUNGEN
Inzwischen sinkt die EInspeisevergütung schneller als die Systemkosten.
(c) BSW Solar
Branche warnt vor EEG-Umlage auf Eigenverbrauch

Mit Blick auf die Zubauzahlen des vergangenen Jahres fordert die Photovoltaikbranche, die Pläne fallen zu lassen, den Eigenverbrauch von Solarstrom in die EEG-Umlage einzubeziehen. Denn das würde nicht nur das Geschäftsmodell der Branche zerstören, sondern auch die Photovoltaik wieder an den Tropf der Förderung hängen.
mehr...

Das Stammwerk von Aleo Solar in Prenzlau gehört nun SCP Solar.
(c) Aleo Solar
Aleo Solar an SCP Solar verkauft

Das asiatische Konsortium SCP Solar übernimmt das operative Geschäft der Aleo Solar-Gruppe einschließlich der Produktion in Prenzlau und der Marke Aleo. Der Investor bekommt dafür zehn Millionen Euro. Hauptaktionär Bosch hilft der Solartochter mit Geld aus.
mehr...

IBC-Chef Udo Möhrstedt setzt künftig unter anderem auf das Geschäft in China.
(c) IBC Solar
IBC Solar kündigt Entlassungen an

Der Projektierer von Solaranlagen IBC Solar aus Bad Staffelstein steht nach eigenen Aussagen vor einem Umbruch, der für 83 Mitarbeiter die Kündigung bedeutet. Künftig will das Unternehmen mehr auf das Auslandsgeschäft außerhalb Europas setzen.
mehr...

MIt dem neuen Onlinetool unterstützt EuPD Research die Branche durch die Analyse der Wirtschaftlichkeit von Speichersystemen.
(c) Deutsche Energieversorgung GmbH
Wirtschaftlichkeit von Speichern vorher berechnen

EuPD Research hat ein Onlinetool für die Wirtschaftlichkeitsberechnung von Speichersystemen bereitgestellt. Damit will das Marktanalyseinstitut die Veränderung der Geschäftsmodelle der deutschen Solarbranche unterstützen.
mehr...

Gute Aussichten: Der Schweizer Markt brummt.
(c) Tritec
Schweiz: Neue Lohntarife für Solarinstallateure

Der neue Gesamtarbeitsvertrag in der Gebäudetechnikbranche gilt in der Schweiz ab 1. Februar. Neu im Geltungsbereich eingeschlossen sind Solarinstallationen. Damit gelten die Anforderungen bezüglich Mindestlöhne und Arbeitszeit auch für alle Solarinstallateure.
mehr...

AKTUELLE AUSGABE
Die aktuelle Ausgabe der photovoltaik (02/2014) ist erschienen.

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen und als PDF abrufen. Die Top-Themen dieser Ausgabe:

Im Schatten des Nachbarn: Unserer südlicher Anrainer verzeichnete im vergangenen Jahr einen neuen Zubaurekord. Die Ursache des Erfolgs sind stabile Rahmenbedingungen, mehr noch als die Höhe der Förderung.
Zäh und erfinderisch: In Nauroth in Rheinland-Pfalz hat ein Pionier seinen Sitz. Seit fast einem Vierteljahrhundert treibt Braun Windturbinen die regenerative Generatortechnik voran: für den Export und zunehmend auch hierzulande.
Fotos ohne Ärger: Stolperfallen gibt es viele in der digitalen Welt. Besonders bei der Verwendung von Fotos für eine eigene Homepage gilt es, einige rechtliche Aspekte zu beachten.


ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.