Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Der Markt hat sein Urteil über die Energiekonzerne bereits gesprochen. Wie in anderen Branchen gilt auch in der Stromversorgung: Smart is beautiful. Nicht einmal als Notreserve für Schwächen im Netz taugen die großen Kraftwerke. Dafür braucht es kleine, steuertechnisch sehr schnelle und flexible Generatoren. Lesen Sie dazu den aktuellen Blogg von photovoltaik-Chefredakteur Heiko Schwarzburger. Außerdem ist die Märzausgabe des gedruckten Magazins gerade erschienen.

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
William Vorsatz
William Vorsatz
Aktuelle Meldungen
Mitarbeiter der Erneuerbarenverbände vor dem Brandenburger Tor.
(c) BEE
„Selbstverbrauchten Solarstrom nicht bestrafen“

Die Erneuerbaren-Branche geht auf die Straße. Insgesamt haben sich 60 Unternehmen dem Protest der Ökoenergieverbände angeschlossen. Zudem legte Energieminister Gabriel eine Aktualisierung seines EEG-Entwurfs vor. Die konkrete Bestlastung des Eigenverbrauchs mit einer Umlage ist demnach noch offen.
mehr...

Der Webshop von Solarkauf, einer Marke von Saint Gobain.
(c) Solarkauf
Saint-Gobain beendet Photovoltaikvertrieb

Die deutsche Tochter des Pariser Konzerns Saint-Gobain steigt aus dem Vertrieb von Solarkomponenten aus. Die Marke Solarkauf steht damit vor dem Aus. Grund sei die erhebliche Planungsunsicherheit im Photovoltaikgeschäft.
mehr...

Frank Asbeck ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Solarworld AG in Bonn sowie Aufsichtsratsmitglied bei Quantar Solar Technologies.
(c) Foto: Solarworld
Asbecks Gigawatt-Fabrik

Solarworld schmiedet den ersten Gigawattkonzern in Europa. Das in Zeiten, wo es anderen Modulproduzenten hierzulande sehr schlecht geht. Vorstandsvorsitzender  über die Zukunftsstrategie des Konzerns.
mehr...

Eine künftige Versorgung mit selbst erzeugter Energie in Kelsterbach.
(c) Bosch
Versorgung mit selbst erzeugter Energie

Die Energiewende ist dezentral. Auch immer mehr Konzerne verstehen das. Sie setzen nun vermehrt auf möglichst effiziente Lösungen mit Sonnenenergie und Stromspeichern. Die Grundlast liefert ein Blockheizkraftwerk.
mehr...

BayWa r.e. hat den Solarpark Supernova in der Nähe von Oxford mit Wechselrichtern von Power-One ausgestattet.
(c) BayWa r.e
Baywa r.e. vertreibt String-und Mikro-Wechselrichter von Power-One

Baywa r.e. hat sein Angebot um Wechselrichter von Power-One erweitert. Neben String-Wechselrichtern von 6 bis 27,6 Kilowatt bietet Bawa r.e. auch Mikro-Wechselrichter von Power-One an. Die beiden Unternehmen arbeiten schon im Projektgeschäft zusammen.
mehr...

AKTUELLE AUSGABE
Cover pv 03/2014
Die aktuelle Ausgabe der photovoltaik (03/2014) ist erschienen.

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen und als PDF abrufen. Die Top-Themen dieser Ausgabe:

Holger Krawinkel im Interview:Brauchen wir eine Strompolizei?


Neue Module: 300 Watt als Ziel


Dachmontage: Mit Messuhr und Exzenter

 


TIPP DER REDAKTION
(c) A.W. Gentner Verlag
App Handwerk & Recht jetzt mit Fragen zu Arbeitsrecht

Welchen Inhalt muss eine Kündigung haben? Welche Fristen sind zu beachten? Und was ist wichtig bei der Zeugnisausstellung? Wie Sie arbeitsrechtliche Themen in Ihrem Betrieb richtig angehen, erfahren Sie ab sofort in einem neuen Rechtsgebiet der App „Handwerk & Recht“. Neben dem neuen Themengebiet Arbeitsrecht finden Sie in der App auch Antworten zu den häufigsten Fragen im Baurecht und im Internetrecht.Die App steht zum Gratis-Download im App Store für Apple und Android-Smartphones bereit. Weitere Informationen finden Sie unter: www.recht-handwerker.de


ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.