FWTM KW 19/2015

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Viele positive Nachrichten aus Österreich: In Wien wird diskutiert, die erfolgreiche Investitionsförderung für kleinere Anlagen auch auf größere Anlagen auszuweiten. In Niederösterreich sind 95 Prozent des Strommixes erneuerbar und die Österreichische Bahn nahm eine Testanlage in Betrieb, die Bahnstrom aus Sonnenkraft generiert.

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
William Vorsatz
William Vorsatz
AKTUELLE MELDUNGEN
Der große Anteil an Einfamilienhäusern ist auch in Österreich der Grund dafür, dass vor allem in ländlichen Regionen der Ausbau der Photovoltaik besser vorankommt.
(c) MEA Solar/Photovoltaic Austria
Niederösterreich versorgt sich fast vollständig regenerativ
Der Strommix des Bundeslandes Niederösterreich besteht zu gut 95 Prozent aus erneuerbaren Energien. Vor allem der üppige Ausbau der Photovoltaik in den vergangenen Jahren hat für Steigerungsraten gesorgt. Am Ende dieses Jahres soll der konventionelle Strom aus dem Netz des Bundeslandes verschwinden. mehr...
Noch drei, aber bald schon fünf Busbars auf dem Modul.
(c) Solarworld AG
Solarworld setzt auf fünf Busbars
Der Bonner Konzern erhöht den Wirkungsgrad der Module. Nachdem die gesamte Produktion auf Perc-Solarzellen umgestellt wurde, kündigt Solarworld bis Mitte des Jahres Zellen und Module mit fünf Busbars an. mehr...
Der Speicher ist so programmiert, dass er innerhalb von Seḱunden auf die Schwankungen im Netz reagieren kann.
(c) IBC Solar
Quartiersspeicher reguliert Niederspannungsnetz
Ein Quartiersspeicher in der oberfränkischen Stadt Hof reguliert das Niederspannungsnetz. Damit soll der weitere Zubau von Photovoltaik ermöglicht werden. mehr...
Speicher, Speicher an der Wand... wer hat den günstigsten im ganzen Land?
(c) Tesla
Lichtblick vernetzt Batterien von Tesla
Das US-Unternehmen Tesla tritt in ein neues Segment ein: stationäre Speicher für private Haushalte, Gewerbe und Industrie. Powerpack und Powerwall werden ab Oktober hierzulande erhältlich sein. Die Wechselrichter für das neue Energiesystem liefert Fronius. mehr...
Das technische Versagen führt unter Umständen zu Überhitzungen.
(c) Solar Fabrik
Insolvenzverfahren gegen Solar Fabrik eröffnet
Das Amtsgericht Freiburg hat am ersten Mai 2015 ein Insolvenzverfahren gegen den Modulbauer Solar Fabrik eröffnet. Das teilte das Unternehmen selbst in einer Ad-hoc-Meldung mit. mehr...
AKTUELLE AUSGABE
Cover photovoltaik 05/2015
Die aktuelle Ausgabe der photovoltaik (05/2015) ist erschienen.
Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen und als PDF abrufen. Die Top-Themen dieser Ausgabe:


Wechselrichter: Aufmarsch der Zwerge


Kleinwindmärkte: Wo die Musik spielt


Recycling: Regeln für den Friedhof
TERMINHINWEISE
An Beispielen werden Optimierungspotenzial und Repowering gezeigt
(c) DGS Berlin/Brandenburg
DGS-Weiterbildung: Solaranlagen richtig betreiben
Die DGS-Akademie trifft sich am 25. Juni in Berlin, um den Betrieb von Solaranlagen zu verbessern. Im Fokus stehen rechtliche, wirtschaftliche und steuerrechtliche Aspekte sowie verschiedene Betreiberkonzepte und Strategien. mehr...
Der Wechselrichter bekommt ein Software-Update.
(c) AEE
OTTI-Seminare auf der Intersolar
Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (OTTI) bietet im Rahmen der Intersolar Europe mehrere englischsprachige Veranstaltungen an. Auf dem Programm stehen Fragen der Projektierung und Betriebsführung sowie netzferne Systeme und ein Seminar rund um Elektrokomponenten. mehr...
ARCHIV
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
 
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.