Bonfiglioli - KW 22/2015

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Die Vorbereitungen für die Intersolar laufen auf Hochtouren. Auch die Redaktion der photovoltaik bereitet sich vor – und hat einiges anzubieten: beispielsweise einen Rundgang mit Heiko Schwarzburger über die Messe, um sich einen Überblick zu neuen Ladesystemen bei Elektroautos zu verschaffen.

Zudem gibt es ein neues Videoangebot. Sehen Sie ab sofort die ersten Videos auf unserer Startseite. Das Motto ist klar: Die Zukunft ist bewegt. Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
William Vorsatz
William Vorsatz
ANZEIGE
Solarstrom optimal nutzen
Die neuen Strangwechselrichter der BPT-S-Serie von Bosch Power Tec setzen Maßstäbe in punkto Bedienungsfreundlichkeit und Analysemöglichkeiten. mehr...
AKTUELLE MELDUNGEN
Nissan zeigt in München auf der EES Europe unter anderem Ladesysteme und elektrische Fahrzeuge für Installateure.
Nissan
Jetzt elektromobil durchstarten: Rundgänge auf der Sonderschau in München
Auf der EES Europe vom 10. bis 12. Juni 2015 in München wird es eine Sonderschau für neue Ladesysteme für Elektrofahrzeuge geben. Treffen Sie photovoltaik-Chefredakteur Heiko Schwarzburger zu einem Rundgang, um sich einen profunden Überblick über die Innovationen zu verschaffen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit Experten vor Ort zu sprechen. mehr...
Die Video Unit der photovoltaik bei Dreharbeiten im Studio.
© Peter Podjavorsek
Den Markt bewegen
Sie sind heute ein Muss in Marketing und Kommunikation. Bewegtbilder lassen sich mittlerweile mit fast jedem Budget produzieren. mehr...
Den Bau von Photovoltaikanlagen durch Land- und Forstwirte untestützt Wien mit einem eigenen Förderprogramm.
Velka Botička
Wien fördert Anlagen für Land- und Forstwirte
Der Klima- und Energiefonds hat ein eigenes Förderprogramm für Photovoltaikanlagen in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben aufgelegt. Die Höhe der Förderung ist die Gleiche wie für gewerbliche Anlagen. Wien fördert aber höhere Generatorleistungen. mehr...
Die Kappung der Förderung ließ den Zubau in der Photovoltaik einbrechen.
BSW-Solar
BSW-Solar: Klage wird vorbereitet
Der Klageweg gegen die EEG-Umlage auf selbstverbrauchten Solarstrom wird beschritten - definitiv. Dies teilte der Bundesverband für Solarwirtschaft mit. Allerdings sind einige juristische Spielregeln zu beachten. Soll heißen: Schnell wird es nicht gehen, bis die Klage in Karlsruhe behandelt wird. mehr...
Die Batterie der Rennflitzer hat 133 Kilowatt Leistung, umgerechnet 181 PS.
Niels H. Petersen
Formel E startet in Berlin Tempelhof
Am Samstag gab die Formel E ihr deutsches Debüt in Berlin Tempelhof. Es ist die erste Saison der neuen elektrischen Rennserie, die am 13. September 2014 in Peking startete. Immerhin rund 21.000 Zuschauer verfolgten das Rennen auf dem alten Fluggelände. Der Rennsieger de Grassi wurde nachträglich disqualifiziert. mehr...
TERMINHINWEISE
An Beispielen werden Optimierungspotenzial und Repowering gezeigt
© DGS Berlin/Brandenburg
DGS-Weiterbildung: Solaranlagen richtig betreiben
Die DGS-Akademie trifft sich am 25. Juni in Berlin, um den Betrieb von Solaranlagen zu verbessern. Im Fokus stehen rechtliche, wirtschaftliche und steuerrechtliche Aspekte sowie verschiedene Betreiberkonzepte und Strategien. mehr...
Der Wechselrichter bekommt ein Software-Update.
© AEE
OTTI-Seminare auf der Intersolar
Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (OTTI) bietet im Rahmen der Intersolar Europe zwei englischsprachige Veranstaltungen an. Auf dem Programm stehen Fragen der Projektierung und Betriebsführung sowie netzferne Systeme und ein Seminar rund um Elektrokomponenten. mehr...
ARCHIV
 
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
 
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.