Bonfiglioli KW 33

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Die Bundesnetzagentur hat die zweite Ausschreibungsrunde ausgewertet. Ergebnis: 33 Gebote erhalten den Zuschlag. Denn Solarparks auf der Freifläche sind weiter auf eine Einspeisevergütung angewiesen. Ansonsten treibt der Eigenverbrauch den Photovoltaikmarkt. Die Einspeisevergütung ist nur noch ein Zubrot, nicht mehr die Basis des Geschäfts. Lesen Sie dazu den Blog von Chefredakteur Heiko Schwarzburger.

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
William Vorsatz
William Vorsatz
VIDEO
© photovoltaik/Ford
E-Bike Modeflex
Das neue Modeflex von Ford ist ein smartes und klappbares Elektrorad, vor allem für eine junge und flexible Generation. Und es ist wirklich wandlungsfähig. Dahinter steckt ein wegweisendes Mobilitätskonzept. mehr...
AKTUELLE MELDUNGEN
© SAG Solarstrom
Ergebnisse der zweiten Ausschreibung veröffentlicht
Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der zweiten Ausschreibungsrunde von Freiflächenanlagen veröffentlicht. Insgesamt werden 33 Projekte eine Marktprämie bekommen. Die Höhe der Vergütung steht aber noch nicht fest. mehr...
© DAA GmbH
Interesse an Stromspeichern geht zurück
Der Höhenflug von Solarstromspeichern ist vorerst gestoppt. Auch das Interesse an der Neuinstallation einer Photovoltaikanlage ist in den vergangenen zwei Monaten weiter zurückgegangen. Dies ergab die aktuelle Auswertung des Solar-Contact-Indexes auf Basis der Anfragedaten des Online-Anbieters Deutsche Auftragsagentur (DAA) aus Hamburg. mehr...
© M5Bat
Batteriespeicher kombiniert Technologien
Auf dem Gelände der RWTH in Aachen hat der Bau eines modularen Großspeichers begonnen. Der Batteriespeicher verfügt über eine Leistung von insgesamt fünf Megawatt. So werden diverse Batterietechnologien miteinander verknüpft. mehr...
© Grundfos
BWP informiert über Effizienzlabel
Experten von Wärmepumpenherstellern und des Branchenverbrandes beantworten am 1. und 24. September Fragen der Fachhandwerker. Im Mittelpunkt stehen dabei die Pflichten der Handwerker im Rahmen der neuen Energieeffizienzkennzeichnung von Heizungsanlagen und die passende Leistung von Wärmpumpen für Gebäude. mehr...
Terminhinweis
© Heiko Schwarzburger
Branchentag in Düsseldorf
Die Energieagentur von Nordrhein-Westfalen will die Installateure, die Industrie und die Planer bei der solaren Energiewende unterstützen. Deshalb lädt sie am 9. September zum Branchentreffen nach Düsseldorf ein. Am Nachmittag wird Umweltminister Remmel erwartet. mehr...
STELLENMARKT
Stellenangebote
Handelsvertreter für die PLZ-Gebiete 2/3/4/5/6 (m/w)

Weitere aktuelle Stellenangebote mehr...
ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.

Rödl & Partner KW 33/2015