szmtag
Hier klicken!

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Deutschland und Dänemark läuten eine neue Ära ein: Noch in diesem Jahr sollen zwei Auschreibungen für Freiflächenanlagen an den Start gehen, die jeweils für Bieter aus beiden Ländern offen stehen. So geht Europa!

Aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und YouTube.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
© Eon
Dänemark und Deutschland planen gemeinsame Solarausschreibungen

Künftig soll es grenzüberschreitende Pilotausschreibungen für Photovoltaik geben. So haben es die dänische und die deutsche Regierung nun vereinbart. Noch 2016 soll es zwei Ausschreibungen geben, die für Anlagen auf der jeweils anderen Grenzseite offen stehen. mehr...

ANZEIGE
Solar Frontier: 0 € Lieferkosten, 0 % Mehrwertsteuer

Keine Extrakosten – und ein sattes Plus an Liquidität: Bei der Bestellung der PowerSets und der PowerModule berechnet Solar Frontier keine Lieferkosten. Und dank der Auslieferung aus unserem Zentrallager in Holland sparen sich Installateure sogar die Mehrwertsteuer. Für Extra-Power mit Extra-Cash-Flow! mehr...

AKTUELLE MELDUNGEN
© Grafik: Enerkeep
Großfabriken für Lithiumzellen vervierfachen Produktion

In nicht einmal vier Jahren wird sich die weltweite Produktionskapazität für Lithiumzellen vervierfachen. Das wird die Preise für Lithiumakkus künftig stark drücken. Im Deutschen Heimspeichermarkt beträgt der Anteil von Lithiumsystemen bereits knapp 90 Prozent. mehr...

ANZEIGE
Unabhängigkeit für Ihre Energie

Mit Energy Depot produzieren, speichern und verbrauchen Sie Ihren eigenen Strom, sicher, effizient und wirtschaftlich. Wir bieten Lösungen für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbe! Es lohnt sich, für Sie, für Ihre Familie und für Ihren Geldbeutel. mehr...

AKTUELLE MELDUNGEN
© JA Solar
EU Pro Sun zweifelt an Chinas Status einer Marktwirtschaft

Ist China eine Marktwirtschaft oder nicht? Diese Frage ist für die europäische Solarbranche nicht unerheblich, hat die Antwort darauf doch Einfluss auf die Modulimporte aus dem Reich der Mitte. Die Europäische Kommission hat dieses Thema auf seiner Tagesordnung. mehr...

© Tritec Energy
Bern schreibt neue Projekte für Energiestädte aus

Das Bundesamt für Energie in Bern nimmt derzeit Anträge für neue Projekte in Energiestädten entgegen. Damit wird unter anderem der Bau von Ökostromanlagen unterstützt. mehr...

© nhp
Mehr Qualität bei Kleinwindanlagen gefordert

Die Kleinwindbranche in Deutschland liegt am Boden. Und daran haben Hersteller und Händler eine Mitschuld, gesteht der Branchenverband BVKW ein. Denn zum Teil wollten sie mit windigen und unausgereiften Geschäften schnelles Geld machen. Nun hilft nur mehr Qualität und Transparenz. mehr...

TERMINHINWEIS
© nhp
10. Storageday tagt im September bei Schletter

Die Roadshow geht weiter: Der zehnte Storageday des Veranstalters Solar Allianz ist am 21. September 2016 bei Schletter in Kirchdorf zu Gast. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.