szmtag
Hier klicken!

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Während der Intersolar verkündete Donald Trump seine Entscheidung zum Ausstieg aus dem Klimaschutzabkommen von Paris. Wirklich überraschend war das nicht. Doch der Trend, der die Welt bewegt, geht eindeutig in eine andere Richtung. Erneuerbare Energien sind weltweit auf dem Vormarsch. Lesen Sie dazu den aktuellen Blog von Heiko Schwarzburger und den Gastkommentar von Franz Alt.

Aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und YouTube.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
© Electrosuisse
Schweiz: Künftige Solarstromvergütung verordnet

Nach der Billigung der Energiestrategie 2050 durch die Schweizer ist der Weg für die Verordnung zur Förderung der Solarstromanlagen frei. Die Regelungen sind kompliziert. Die Einmalvergütung wird auf große Anlagen ausgeweitet, was dem Eigenverbrauch einen kräftigen Schub verleihen könnte. mehr...

Hier klicken!
© IBC Solar
PV Austria organisiert Qualifizierung für Solarteure

Der Bundesverband PV Austria bietet Installateuren aktuelles praktisches Wissen zur Planung und Montage von Solaranlagen an. Auf den Praktikertagen im Mai und Juni erfahren die Monteure mehr über die aktuellen Regelungen zu Speicherinstallation, den Umgang mit den Kunden und die Nutzung digitaler Medien zur Akquise. mehr...

ANZEIGE
© ZFEP
Zayed Future Energy Prize: Vier deutsche Preisträger seit 2013

Seit fünf Jahren feiern deutsche Bewerber mit ihren Innovationen beim renommierten Zayed Future Energy Prize beeindruckende Erfolge: 2017 wurde ‘sonnen‘ als SME ausgezeichnet, 2016 das Schülerforschungszentrum Südwürttemberg in der Kategorie Global High-School, 2014 das Frauenhofer Institut SE als NGO und 2013 Siemens als Large Corporation. Der Preis ist mit insgesamt 4 Mio. US-Dollar hochdotiert. Erfahren Sie hier mehr über die Gewinner und ihre Projekte. mehr...

AKTUELLE MELDUNGEN
© Sonnen GmbH
Deutsches Cleantech Institut veröffentlicht Speicherratgeber

Das Deutsche Cleantech Institut konzentriert sich in seinem aktuellen Green Guide auf die Integration eines Speichers in eine Photovoltaikanlage. Die Veröffentlichung soll dem Endkunden helfen, zu einem richtig dimensionierten Speichersystem zu kommen. Außerdem werden steuer- und versicherungsrechtliche Fragen behandelt. mehr...

© REC
DNV GL hat herstellerunabhängig Module getestet

Die meisten Solarmodule erfüllen mehr oder weniger zuverlässig und vor allem langfristig ihre Aufgabe. Dabei bestehen erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern. Es gibt aber die Qualitätsmodule. Zudem wird die Qualität der Produkte immer besser. mehr...

TIPPS
© Gentner
Mehr Wert für PREMIUM-Mitglieder

Wer als Profi im hart umkämpften Photovoltaikmarkt bestehen will, braucht Informationen und Wissen: zuverlässig, praxisnah, gebündelt und stets aktuell. Dabei wollen wir Sie als treuen Leser unserer photovoltaik bestmöglich unterstützen. Deshalb haben wir zusätzlich neue digitale Angebote für Sie entwickelt. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.