szmtag

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Gute Nachrichten: Der deutsche Solarmarkt hat im ersten Halbjahr ordentlich zugelegt. Immerhin 900 Megawatt neu installierter Leistung stehen bei der Bundesnetzagentur in den Büchern. Auch Michael Harre von LG Electronics hält Deutschland für einen sehr wichtigen Markt – der Konzern setzt hierzulande die Hälfte aller Module in Europa ab. Ob Solarworld von den guten Aussichten profitieren kann, steht weiter in den Sternen. Sicher ist nur, dass Frank Asbeck eine neue GmbH beim Amtsgericht in Bonn angemeldet hat.

Das Magazin photovoltaik berichtet seit nunmehr zehn Jahren hautnah aus der Branche. Daher bitten wir Sie: Schenken Sie uns zehn Minuten für das nächste Jahrzehnt und treten Sie mit uns in den Dialog. Unsere Leserumfrage wartet auf Sie. Last but not least: Verpassen Sie nicht unsere aktuelle Ausgabe. Thema: Eigenstrom im großen Stil.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
© LG
Michael Harre von LG Electronics: „Der Markt entwickelt sich gut und stabil“

Nach schwierigen Jahren im Modulgeschäft erfreuen sich die Hersteller wieder stark steigender Nachfrage. Jetzt zahlen sich die Innovationen aus, die in München vorgestellt wurden. Ein Interview mit Michael Harre, Vizepräsident der EU Solar Business Group bei LG Electronics. Seit 2012 ist er für das Solargeschäft der Koreaner in Europa zuständig. mehr...

WEBINAR
© Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Der individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) am 21.08.

Der individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) ist offiziell gestartet. Seit dem 1. Juli 2017 wird der iSFP in der vom Bund geförderten Gebäudeenergieberatung (BAFA-Förderprogramm "Vor-Ort-Beratung") anerkannt. In unserem Webinar wird die Deutsche Energie-Agentur (dena) Sie darüber informieren, wie das neue Instrument für die Gebäude-Energieberatung angewendet wird. Dauer: 16:00-18:00 Uhr mehr...

AKTUELLE MELDUNGEN
© Berliner Stadtwerke
900 Megawatt neue Solarstromleistung im ersten Halbjahr

Der deutsche Solarmarkt befindet sich wieder auf Wachstumskurs. In den ersten sechs Monaten 2017 wurden laut Bundesnetzagentur Photovoltaikanlagen mit rund 900 Megawatt Leistung errichtet. Das sind 75 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum mit 515 Megawatt. mehr...

© Solarworld
Asbecks Rückkehr

Am Freitagabend, den 28. Juli 2017, veröffentlichte das Amtsgericht Bonn einen brisanten Eintrag: Unter dem Aktenzeichen HRB 23089 ist Frank Asbeck als Geschäftsführer der neu gegründeten Solarworld Industries GmbH notiert. mehr...

© GAT-Solar
PV Austria veröffentlicht Praxisbeispiele

Der österreichische Photovoltaikverband PV Austria hat eine neue Broschüre veröffentlicht. In dieser stellt er Praxisbeispiele von Eigenverbrauchsanlagen in ganz Österreich vor. Sie soll Anregungen zur Weiterentwicklung solcher Anlagenkonzepte bieten. mehr...

© Sonnen
Heimspeicher liefern 400 Megawattstunden nutzbare Kapazität

Ende April 2017 waren in Deutschland rund 61.000 Batteriespeicher installiert. Der Marktanteil von Strompuffern mit Lithiumakkus liegt derzeit bei über 95 Prozent. Das belegen Daten des aktuellen KfW-Speichermonitorings. mehr...

UNSERE TIPPS
© TÜV
Solartipp: Blitzschutz ist ein Muss!

Wer Solargeneratoren auf seinem Dach nutzt, sollte sich gegen Blitze und Überspannungen absichern. Damit man während der Laufzeit von zwei oder drei Jahrzehnten keine bösen Überraschungen erlebt. Denn wer am falschen Ende spart, hat meist das Nachsehen – irgendwann. mehr...

© Fems
Solartipp: Steigen Sie auf E-Autos um – jetzt!

Wer Solarmodule auf dem Hausdach, auf der Garage, dem Carport oder ebenerdig auf dem Grundstück installiert hat, braucht weniger Strom aus dem Netz.Noch mehr Spaß macht die Sache, wenn auch das Auto vom Dach tankt. Oder das Pedelec, wer ein kleines Einstiegsmodell braucht. mehr...

AKTUELLE AUSGABE
Cover photovoltaik 07-08/2017
© photovoltaik
Die aktuelle Ausgabe der photovoltaik (07-08/2017) ist erschienen.

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen und als PDF abrufen. Die Top-Themen dieser Ausgabe:

PV Guided Tours: Neue Speicher fürs Gewerbe
 

Module: Smart und leistungsstark


Heimspeicher: Volle Autarkie ist möglich  

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.