szmtag

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Frank Asbeck beweist Stehvermögen. Mit einer neu gegründeten Gesellschaft hat er große Teile der insolventen Solarworld AG gekauft. Noch nicht offiziell bekanntgegeben wurde, welche weiteren Investoren mit ihm gemeinsam die Solarzellen- und Modulproduktion in Deutschland fortführen wollen.

Das Magazin photovoltaik berichtet seit nunmehr zehn Jahren hautnah aus der Branche. Daher bitten wir Sie: Schenken Sie uns zehn Minuten für das nächste Jahrzehnt und treten Sie mit uns in den Dialog. Unsere Leserumfrage wartet auf Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
© Solarworld
Solarworld: Kaufvertrag unterzeichnet

Der Insolvenzverwalter Horst Piepenburg hat einen Kaufvertrag mit der von Frank Asbeck neu gegründeten Solarworld Industries GmbH unterzeichnet. Ziel sei, dass wesentliche Teile der Solarzellen- und Modulproduktion sowie der Vertrieb der Solarmodule weitergehen. mehr...

WEBINAR
© Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Der individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) am 21.08.

Der individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) ist offiziell gestartet. Seit dem 1. Juli 2017 wird der iSFP in der vom Bund geförderten Gebäudeenergieberatung (BAFA-Förderprogramm "Vor-Ort-Beratung") anerkannt. In unserem Webinar wird die Deutsche Energie-Agentur (dena) Sie darüber informieren, wie das neue Instrument für die Gebäude-Energieberatung angewendet wird. Dauer: 16:00-18:00 Uhr mehr...

AKTUELLE MELDUNGEN
© Solarinvest
200 Megawatt Solarleistung via Ausschreibung gesucht

Die Bundesnetzagentur hat die nächste Ausschreibungsrunde für Solaranlagen eröffnet. Bis zum 1. Oktober 2017 werden 200 Megawatt gesucht. Das Höchstgebot liegt bei 8,84 Cent pro Kilowattstunde. mehr...

© TÜV Rheinland
Solaranlage darf Nachbarn nicht blenden

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat einen Betreiber einer Photovoltaikanlage dazu verpflichtet, die Reflexionen zu minimieren, die von seinem Generator ausgehen. Ein Gutachter hat festgestellt, dass das Nachbargrundstück von der Anlage an mehr als 130 Tagen massiv geblendet wird. mehr...

Leserumfrage
© HS
10 Minuten für 10 Jahre

Aktuelle Umfrage: Seit nunmehr zehn Jahren gibt es uns: photovoltaik und photovoltaik.eu. Schenken Sie uns zehn Minuten für das nächste Jahrzehnt: Treten Sie mit uns in den Austausch. Damit wir Ihr Solargeschäft künftig noch besser unterstützen können. mehr...

© promo
Aktuelle Veranstaltung: „Zen Solar“ auf dem Poetenfest in Erlangen

Am 25. August ist photovoltaik-Chefredakteur Heiko Schwarzburger zu Gast beim Poetenfest in Erlangen. Dort liest er aus seinem jüngsten Roman „Zen Solar“. Anschließend diskutiert er mit dem Publikum. Am 27. August sitzt er bei einer Diskussion zu nachhaltigen Lebensentwürfen auf dem Podium. mehr...

TIPPS DER REDAKTION
© Heiko Schwarzburger
Solartipp: Druckluftspeicher und E-Autos erhöhen die Wirtschaftlichkeit!

Bevor ein Unternehmen von Solarstrom profitiert, sollten Experten alle Energiefresser ausfindig machen. Und sie sollten ermitteln, auf welche Weise sich der Strom vom eigenen Dach nutzen lässt. Gerade im Gewerbe gibt es viele Möglichkeiten. mehr...

© TÜV
Solartipp: Blitzschutz ist ein Muss!

Wer Solargeneratoren auf seinem Dach nutzt, sollte sich gegen Blitze und Überspannungen absichern. Damit man während der Laufzeit von zwei oder drei Jahrzehnten keine bösen Überraschungen erlebt. Denn wer am falschen Ende spart, hat meist das Nachsehen – irgendwann. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.