szmtag

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Glas-Glas-Module erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind robust und langlebig, aber auch teurer als Module mit Rückseitenfolie. Umso erfreulicher, dass sich in diesem Segment nun die Preise nach unten bewegen. Solarwatt hat für seine Produkte eine Preissenkung bekanntgegeben.

Ein überraschender Impuls kommt vom VDE: dort sieht man im lokalen Lastmanagement eine Alternative zum teuren Netzausbau. Eine Arbeitsgruppe soll die technischen Möglichkeiten ausloten.

Das Magazin photovoltaik berichtet seit nunmehr zehn Jahren hautnah aus der Branche. Daher bitten wir Sie: Schenken Sie uns zehn Minuten für das nächste Jahrzehnt und treten Sie mit uns in den Dialog. Unsere Leserumfrage wartet auf Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
© nhp
Solarwatt senkt Preise für Glas-Glas-Module

Der Modul- und Speicherhersteller Solarwatt hat die Preise für auf Glas-Glas-Module runtergeschraubt. Damit werden die Module aus dem Premium-Segment für immer mehr Kunden interessant. mehr...

STELLENMARKT
Stellenmarkt

Der Solaranlagen-Anbieter Solvatech mit Hauptsitz in Basel sucht berufserfahrene Mitarbeiter für Vertrieb und Projektverantwortung.

Technische Verkäufer/in (100%) Solar sowie Projektleiter mit PV-Erfahrung (m/w)

Weitere aktuelle Stellenangebote mehr... 

AKTUELLE MELDUNGEN
VDE Ansgar Hinz
© VDE/Uwe Noelke
VDE sieht Alternative zum teuren Netzausbau

Der geplante Netzausbau ist nicht die einzige Option, um auf unvorhersehbare Lastspitzen zu reagieren. Vielmehr kann mit Lastmanagementlösungen dieser kostenintensive  Weg vermieden oder abgemildert werden. Der VDE hat dazu eine Arbeitsgruppe gegründet. mehr...

© BMZ
BMZ bündelt Kompetenzen für Batterieforschung

Ab September 2017 startet im Hauptquartier der BMZ Group das E-Volution Center. In Karlstein am Main bei Aschaffenburg werden über 150 Entwickler demnach die Energiespeicher der Zukunft entwickeln. Denn Lithiumakkus werden immer kleiner, leichter und besser. mehr...

© HS
EWS nimmt Speicher von BYD in den Vertrieb auf

Der norddeutsche Solargroßhändler und Systemanbieter EWS aus Handewitt erweitert sein Sortiment: Mit dem chinesischen Batteriehersteller BYD wurde eine Vertriebskooperation für stationäre Speicherbatterien geschlossen. mehr...

TIPP DER REDAKTION
© Mannheimer Versicherungen
Solartipp: Lassen Sie sich die Garantien genau erklären!

Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Produkthaftung und der Gewährleistung der Hersteller und Importeure gibt es verschiedene Garantien. Sie sind Versprechen der Hersteller für bestimmte Funktionen ihrer Produkte. Hierbei ist zu beachten, wie sinnvoll solche Garantien sind. Kann man sie mit den üblichen Prüfmitteln des Elektroinstallateurs überhaupt nachweisen? mehr...

TERMINHINWEISE
© SmartFlex
BIPV-Branche trifft sich in Bern

Anfang Oktober dieses Jahres findet wieder die Conference on Advanced Building Skins statt. Sie ist inzwischen ein fester Termin im Kalender von Architekten, Planern, Herstellern und Anbietern, die sich mit innovativen Ansätzen der Gebäudehülle beschäftigen. Hier geht es um die gebäudeintegrierte Photovoltaik und vor allem um die Solarfassade. mehr...

Fachtagung Stromspeicher Wien
© Anton Khrupin
Speichertagung in Wien

Der österreichische Speichermarkt nimmt Fahrt auf. Die Fachtagung in Wien sorgt für Durchblick und Ausblick. Sie findet am 10. Oktober 2017 statt. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.