szmtag

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Viele Speicherhersteller winken mit ihren Datenblättern. Bei den Effizienzwerten jagt ein Rekord den anderen. Das bringt Schwung, das ist gut für den jungen und dynamischen Markt. Produkttests haben jedoch nur eine sehr begrenzte Aussagekraft, denn die Laborwerte haben nur wenig mit der Effizienz der Systeme im Feld zu tun. Tests im Labor sind eine Sache, praktische Betriebswerte eben eine andere. Lesen Sie dazu den aktuellen Blog von Heiko Schwarzburger.

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in diesem Newsletter und auf unserem Online-Portal. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und YouTube.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
© IBC Solar
Keine harten Strafen für alte Bestandsanlagen

Das Amtsgericht Ratzeburg hat das Urteil des Bundesgerichtshofes revidiert, wonach Betreiber von alten Bestandsanlagen die komplette Vergütung zurückzahlen müssen, wenn sie ihren Generator verspätet angemeldet haben. Auch der Strom aus Anlagen, die vor dem Inkrafttreten des EEG 2014 ans Netz gingen, bekommen zumindest für einen kleinen Zeitraum immerhin 80 Prozent der Vergütung zugestanden. mehr...

© Grafik: DWD
DWD: Risiko von Dunkelflauten gering

Die Ökostromproduktion ist abhängig vom Wetter. Der Deutsche Wetterdienst kommt zu einer eindeutigen Bewertung: Sonne und Wind ergänzen sich sehr gut. Das stabilisiert die Stromproduktion in Deutschland und Europa. mehr...

ANZEIGE
Geführte Rundgänge zur IFH

Viele Informationen zu Themen der Gebäudetechnik: Das haben die SBZ Guided Tours zur ISH 2017 in Frankfurt versprochen und eingelöst. Auf die gelungene Premiere folgt eine Fortsetzung. Zur SHK-Fachmesse IFH/Intherm in Nürnberg im April werden die geführten Rundgänge erneut angeboten. Teilnehmer können sich ab jetzt online anmelden.

AKTUELLE MELDUNGEN
© MEP Werke
Verbraucherschützer kritisieren Solaranlagenvermieter MEP

Bei der Verbraucherzentrale NRW sind in den vergangenen Monaten vermehrt Beschwerden über den Solaranlagenvermieter MEP eingegangen. Denn MEP kassierte monatelang Miete für montierte Anlagen, die noch gar keinen Strom lieferten. mehr...

© Vattenfall
Vattenfall steckt 100 Millionen in die Photovoltaik

Der schwedische Energieriese Vattenfall hat angekündigt, in den nächsten beiden Jahren 100 Millionen Euro in den Ausbau der Photovoltaik zu stecken. Neben großen Solarprojekten soll auch das Angebot für Eigenverbraucher ausgebaut werden. mehr...

© Solarwatt
Solarwatt steigt in Markt für Gewerbespeicher ein

Solarwatt wird auf der Energy Storage in Düsseldorf seine erste Speicherlösung für gewerbliche Kunden vorstellen. Zudem haben die Entwickler sämtliche Speicher mit einem neuen Leistungsmessgerät ausgestattet, das mehr Strom verträgt. mehr...

TERMINHINWEISE
Konferenz zur solaren Gebäudehülle findet in Berlin statt

Am 19. und 20 März dieses Jahres findet in Berlin eine interdisziplinäre Konferenz zur innovativen Integration von Solarenergie und Architektur statt. Dort beraten Architekten, Bauherren, die Solar- und die Bauindustrie sowie Vertreter aus der Politik, wie sie die gebäudeintegrierte Photovoltaik weiter voranbringen können. mehr...

© Pixabay
Sonne und Wind zusammen denken

Wächst jetzt zusammen, was zusammen gehört? Auf der Betreiberkonferenz im April 2018 können Betreiber von PV- und Windanlagen in Austausch treten. Denn viele zukünftige Herausforderungen betreffen sie gemeinsam. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.