szmtag
Hier klicken!

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Masterplan klingt schon mal gut. Die Leitlinie des Masterplans Solarcity sieht vor, bis 2030 ein Viertel der Stromversorgung Berlins aus Photovoltaik zu decken. Ist das überhaupt möglich? Ja, sagen die Forscher der HTW. Das Potential der Berliner Dächer gäbe sogar noch viel mehr her. Das Ausbautempo müsste aber um den Faktor zehn steigen, um dieses Ziel zu erreichen. An die Arbeit InstallateurInnen!

Tagesaktuelle Meldungen finden Sie auf unserer Website. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Informative Videos erwarten Sie auf YouTube.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
PV-Anlage auf Dach der HTW Berlin
© Einleuchtend e.V.
Studie zu Solarpotenzial in Berlin: Zehn Gigawatt sind möglich

Auf Berliner Gebäuden könnten sechs bis zehn Gigawatt Photovoltaikleistung installiert werden. Mehr  als genug, um 25 Prozent der Berliner Stromversorgung durch Solarenergie zu decken, wie es der Plan für Berlin vorsieht. Doch das jetzige Tempo beim Ausbau ist entschieden zu langsam. mehr...

ANZEIGE
© Conexio
Früherdavonerfahren!

Das 19. Forum Neue Energiewelt 2018, Deutschlands Leitkonferenz für die innovative Energiewirtschaft am 22./23. November in Berlin, bietet eine einzigartige Möglichkeit, sich mit allen Playern der Energiebranche zu vernetzen. Mehr erfahren...

AKTUELLE MELDUNGEN
© Innogy Metering
Eichfrist verlängern: Elektronische Zähler bestehen Stichprobe

Innogy Metering hat das diesjährige Stichprobenverfahren, um die Eichfrist von Stromzählern zu verlängern, beendet. In diesem Jahr haben demnach 98,2 Prozent der Zähler das Verfahren bestanden. Sie dürfen damit weiter im Netz betrieben werden. mehr...

ANZEIGE
In Hamburg nix verpassen: Die SBZ bringt Sie zu den Neuheiten

Guided Tours zur GET Nord ▪ Wer bietet was? Mit der SBZ gibt es auf der SHK- und Elektro- Fachmesse GET Nord in Hamburg aufschlussreiche Antworten. Wir bieten geführte Touren zu den Ständen ausgewählter Hersteller an. Messebesucher werden bei diesen Guided Tours punktgenau und zeitsparend über viele Neuheiten informiert. Damit entgeht Ihnen nichts mehr. Mehr erfahren...

AKTUELLE MELDUNGEN
© Heiko Schwarzburger
Bernhard Weilharter von CS Wismar: „Nichtwissen treibt die Preise“

Indachsysteme und Solarfassaden unterliegen speziellen Anforderungen. Doch vor allem geht es um die Ästhetik, sagt Bernhard Weilharter vom Modulhersteller CS Wismar. Bei den Architekten spürt er wachsendes Interesse. mehr...

© Lichtblick
EU-Umweltminister wollen Emissionen im Verkehr senken

Die Umweltminister der Europäischen Union haben sich auf schärfere Vorgaben zur Senkung der Flottengrenzwerte geeinigt. Der Kohlendioxidausstoß muss zwischen 2020 und 2030 um 35 Prozent sinken. Ohne Elektroautos wird das nicht mehr gehen. mehr...

© Qinous
Rolls-Royce steigt bei Qinous ein

Nach einer abgeschlossenen Finanzierungsrunde geht nun der britische Konzern Rolls-Royce als Investor bei dem Berliner Anbieter von Speichersystemen an Bord. Qinous profitiert derzeit von einer steigenden Nachfrage bei Microgrids. mehr...

TIPPS DER REDAKTION
© Vorsatz.Media
Neues Video: Tesvolts intelligentes BMS

Mathias Zdzieblowski von Tesvolt erklärt, warum die Ladegeschwindigkeit von 1C wichtig ist – und was sich dahinter verbirgt. mehr...

© BWP
Gut saniert in die Unabhängigkeit

Viele Hauseigentümer scheuen die Sanierung ihres Altbaus und den Umstieg auf regenerative Technologien zum Heizen und für die Stromversorgung. Ein Merkblatt von Zukunft Altbau räumt mit den gängigsten Vorurteilen auf. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Heiko Schwarzburger
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.