szmtag
PV-NL 25.04.2019 PMT

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

52 Gigawattstunden Strom kamen am Ostermontag zwischen 11 und 16 Uhr aus erneuerbaren Energien. Das war mehr als gebraucht wurde. Zudem ist die Stromerzeugung mit Photovoltaik unter den Bundesbürgern die beliebteste Klimaschutzmaßnahme. 71 Prozent der Befragten sprachen sich in einer Umfrage für den weiteren Ausbau der Solarenergie aus. Das sind gute Signale für die Branche, die sich in diesen Tagen auf die Fachmesse in München vorbereitet.

Tagesaktuelle Meldungen finden Sie auf unserer Website. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Informative Videos erwarten Sie auf YouTube.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
© BSW Solar/Solargrafik.de
Solarenergie ist beliebteste Klimaschutzmaßnahme

Die Bundesbürger sehen in der Nutzung der Solarenergie ein wirksames Klimaschutzinstrument, das zudem auch noch beliebt ist. Der BSW Solar fordert deshalb, den Weg für einen schnelleren Ausbau frei zu machen. mehr...

© Senec
Senec und Sparkasse schnüren Finanzierungspaket

Speicherhersteller Senec vermarktet seit kurzem Komplettsysteme. Nun bietet das Unternehmen zusammen mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden einen Solarkredit für Bauherren an. Davon profitieren auch die Fachpartner von Senec. mehr...

© Nissan
Power2Drive: Fachvorträge zu E-Nutzfahrzeuge für Gewerbe und Kommunen

Auf der Messe Power2Drive in München findet am 17. Mai 2019 im Messeforum C3.630 eine Expertenrunde zur Umstellung von gewerblichen und kommunalen Fuhrparks auf E-Fahrzeuge statt. mehr...

Die Intersolar und ees Europe mit Profis entdecken

Registrieren Sie sich jetzt und nehmen Sie an den fachlich geführten Rundgängen zu den Innovationen für die solare Energiewende teil. Die pv Guided Tours finden zu unterschiedlichen Themen täglich in deutscher sowie am Mittwoch und Donnerstag in englischer Sprache statt. Jetzt registrieren…

© HS
Brandursache einer Anlage und die neue VDE-AR-N 4105

Griff ins Schatzkästchen: Lesen Sie vertiefende Fachberichte und aktuelle Einschätzungen zur Marktentwicklung. Diese Themen empfiehlt Ihnen die Redaktion: mehr...

© Wagner & Co. Solartechnik
Burgenland: Private Dachanlagen sind genehmigungsfrei

Das Parlament in Eisenstadt hat mehrheitlich eine Änderung des Baugesetzes des Burgenlandes beschlossen, mit dem die Leistung von genehmigungsfreien Solaranlagen verdoppelt wird. In Zukunft müssen Generatoren mit zehn Kilowatt nur noch gemeldet werden – mit Einschränkungen. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Heiko Schwarzburger
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.