szmtag
PV-NL 30.04.2019 Renusol
NEUE PRODUKTE
© Alwitra
Unsere Produkte der Woche

Ein leichter Umrichter mit bis zu zwei Kilowatt Leistung, eine semiflexible Solardachbahn und eine Checkliste für den Umstieg im Firmenfuhrpark auf Stromer. Das sind unsere Produkte der Woche. mehr...

ANZEIGE
© Technische Alternative
Neue Power-to-Heat Lösung auf Funk-Basis

Das auf Regeltechnik spezialisierte Unternehmen „Technische Alternative“ hat auf der ISH mit dem ATON ein Set aus Heizstab und Energiezähler vorgestellt, das mit geringstem Installationsaufwand, Funkverbindung und einem Listenpreis von 487 Euro punktet. Ein großer Vorteil ist zudem, dass auch noch weitere Verbraucher eingebunden werden können. Mehr erfahren...

AKTUELLE MELDUNGEN
© Sun Invention
Mieter dürfen Balkonmodule jetzt selbst anmelden

Mieter mit Balkon oder Kleingärtner dürfen ihre Steckdosen-Solargeräte jetzt selbst beim Netzbetreiber anmelden. Die entsprechende Norm wurde überarbeitet und tritt am 27. April 2019 in Kraft. mehr...

ANZEIGE
© ALL.EX GmbH
Taubenabwehr: Schutz vor Plage und Schmutz

Taubenkot ist gesundheitsgefährdend und zersetzt Baumaterialien. Professionelle Abwehrsysteme von ALL.EX vertreiben Tauben und schützen so Mensch und Gebäude vor Schäden. Wir bieten unauffällige, hochwirksame Abwehrvorrichtungen für jedes Budget und jede Anwendung (inkl. PV-Anlagen). Kostenlose Beratung: 0711 285510. Mehr erfahren...

AKTUELLE MELDUNGEN
© IBC Solar
Gewerbespeicher: „Verschiedene Anforderungen je nach Einsatz“

Langsam treten die Gewerbespeicher aus der Nische. Andreas Lipphardt und Harald Müller von IBC Solar sagen: So einfach wie bei den Solarbatterien für private Endkunden ist es nicht. Denn viele Funktionen werden genau auf das Unternehmen zugeschnitten. mehr...

PV-Nl 30.04.2019 Smarter Shows
© Veikko Börner/Zeitrafferfilme
Solarfassade produziert Mieterstrom in Berlin

Das Wohnungsbauunternehmen Gewobag und die Gasag haben in Berlin-Mariendorf eine Fassadenanlage in einem Wohnquartier in Betrieb genommen. mehr...

Die Intersolar und ees Europe mit Profis entdecken

Nehmen Sie mit der photovoltaik und pv Europe an den fachlich geführten Rundgängen teil. Wir zeigen Ihnen die Innovationen der Branche. Die pv Guided Tours finden zu unterschiedlichen Themen täglich in deutscher sowie am Mittwoch und Donnerstag in englischer Sprache statt. Jetzt registrieren…

© Recom
Recom verlegt seinen Hauptsitz nach Frankreich

Der Modulhersteller Recom verlegt seinen Hauptsitz nach Frankreich. Bisher war dieser in Düsseldorf. Zudem will das Unternehmen im Projektgeschäft wachsen. mehr...

© Ikratos
Österreich: Fördertopf für Kleinanlagen ist halb leer

Das von Wien für die Unterstützung von Kleinanlagen bereitgestellte Fördervolumen für Kleinanlagen ist bereits nach sieben Wochen zur Hälfte aufgebraucht. PV Austria fordert, neben brauchbaren Rahmenbedingungen auch eine kontinuierlichere Förderung. mehr...

© Grafik: ITIV, KIT
KI vermeidet Stromnetzausbau

Der Bau von neuen Stromtrassen lässt sich reduzieren, wenn vorhandene Freileitungen besser ausgelastet werden. Forscher arbeiten deshalb am Projekt Prognonetz. Mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) werden Netze besser ausgenutzt. mehr...

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Heiko Schwarzburger
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.