szmtag
PV-NL 17.09.-10.10.2019 FHD

Neuigkeiten aus der Photovoltaikbranche

Das Bundeskabinett hat in dieser Woche einige Gesetzentwürfe beschlossen, die im Klimapaket angekündigt waren. Dazu gehört die steuerliche Förderung von Gebäudesanierungen und die Einführung von Innovationsausschreibungen. Fast zeitgleich gab die Bundesnetzagentur eine leichte Erhöhung der EEG-Umlage in 2020 bekannt.

Tagesaktuelle Meldungen finden Sie auf unserer Website. Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter. Informative Videos erwarten Sie auf YouTube.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.photovoltaik.eu
Ihr photovoltaik-Team

Heiko Schwarzburger
Heiko Schwarzburger
Petra Franke
Petra Franke
AKTUELLE MELDUNGEN
© RES Deutschland
Kombiausschreibungen für Solar und Batterie kommen

Das Bundeskabinett hat eine neue Verordnung für Innovationsausschreibungen beschlossen. So sollen Innovationen im Bereich der erneuerbaren Energien gefördert werden. mehr...

© MVV Energie
EEG-Umlage steigt 2020, Netzentgelte auch

Die EEG-Umlage wird von der Bundesnetzagentur für 2020 auf 6,756 Cent pro Kilowattstunde angehoben. 2019 lag sie bei 6,405 Cent mehr...

© natali_mis - stock.adobe.com
Steuerliche Förderung der Gebäudesanierung beschlossen

Energetische Gebäudesanierungen werden zukünftig steuerlich gefördert. Das Bundeskabinett billigte einen entsprechenden Gesetzesentwurf. mehr...

© William Vorsatz
Perowskitzellen: Bis zu 30 Prozent Wirkungsgrad möglich

Die neuen Solarzellen sind in aller Munde. Die ersten Module sind frühestens Ende 2020 zu erwarten. Professor Rutger Schlatmann vom Helmholtz-Zentrum in Berlin erlaubte uns einen Blick in die Labore – und einen Ausblick auf weitere Leistungssprünge in der Solartechnik. mehr...

© Vorsatz Media
Neues Video: Solarinvert setzt auf kleine Spannungen

Für seine Wechselrichter setzt Solarinvert auf Kleinspannung unter 120 Volt DC. Die Technik ist besonders auf die Bedingungen von Gebäuden mit schwierigen Lichtverhältnissen abgestimmt. mehr...

© Heiko Schwarzburger
Solar-elektrische Vollversorgung: „Das Geld gehört aufs Dach“

Sinkende Preise für Solarmodule und immer besser gedämmte Wohngebäude lassen sich vollelektrisch versorgen. Das sagt Markus Gundendorfer von My-PV. Keine Wärmepumpen, keine Kupferrohre, nur noch Sonnenstrom, Kabel und das Netz. mehr...

EMPFEHLUNG FÜR ABONNENTEN
© Heiko Schwarzburger
Gemeinschaftsspeicher in Österreich und Hybridwechselrichter für Hochvoltbatterien

Griff ins Schatzkästchen: Lesen Sie vertiefende Fachberichte und aktuelle Einschätzungen zur Marktentwicklung. Diese Themen empfiehlt Ihnen die Redaktion: mehr...

SCHON REINGESCHAUT?
© Alfons W. Gentner Verlag
Alle Marken unter einem Dach

Besuchen Sie den neuen Gentnershop.   Ihr Weg zu geballtem Fachwissen: schnell - kompakt – informativ Jetzt entdecken!

ARCHIV
(c) Winterling / iStock / Thinkstock
  
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen photovoltaik-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Heiko Schwarzburger
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.