photovoltaik Ausgabe:

Präzise ritzen und drucken

Mechanischer Schreiber für die monolithische Verschaltung von CIGS-Modulen

Die Firma Manz Automation zeigt auf der PVSEC unter anderem ihre nächste Generation mechanischer Schreiber für die monolithische Verschaltung von CIGS-Modulen. Bei dieser Verschaltung werden die Schichten auf dem Glassubstrat durch drei Strukturierungsprozesse so unterteilt, dass sich hintereinandergeschaltete Zellen ergeben. Das geschieht teilweise mechanisch durch Nadelritzen. Das neue Inline Precision Control System (M-IPCS) tracke eventuell vorhergehende Strukturierungen durch Laser und arbeite sehr exakt. Der tote Bereich, der dabei für die Energiewandlung verloren geht, sei dadurch mit nur 200 bis 400 Mikrometern sehr klein. Außerdem präsentiert die Firma Anlagen zur Herstellung von selektiven Emittern bei kristallinen Zellen.

Literatur

Fussnoten

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine