photovoltaik Ausgabe: 10-2015

Inau Elektronik

Intelligente Videoüberwachung

Die Software von Inau Elektronik ermöglicht eine intelligente Videoüberwachung mit Thermalkameras. Die Arbeitsdistanz reicht bis zu 400 Meter mit nur einer Kamera. Die Algorithmen der Software können anhand der wiederkehrenden Bewegungen eines Objektes exakt unterscheiden, ob es sich um einen Menschen oder ein Tier handelt.

Die Analyse arbeitet bei Tag und Nacht. Eine zusätzliche Aufhellung durch Infrarot-Scheinwerfer ist nicht erforderlich. Zudem baut die Software einen virtuellen Zaun auf, der den individuellen Gegebenheiten angepasst wird.

Sobald diese imaginäre Linie von einer nicht autorisierten Person überschritten wird, löst ein Alarm aus. Auch bei Regen, Nebel und Schnee arbeitet das System laut Hersteller fehlerfrei. Die Datenkommunikation erfolgt über UMTS oder über Netzwerk. Das System wird auf die Leitwarte des Monitoringdienstleisters oder eines Wachschutzes aufgeschaltet. Für kurzfristige Einsätze kann das System auch gemietet werden.

Inau Elektronik

53332 Bornheim

Telefon (2227) 1384

info@inau.de

www.inau.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine