photovoltaik Ausgabe: 03-2019

Solar Plus Cleaning

Höhere Erlöse durch Reinigung

Das Reinigungssystem von Solar Plus Cleaning ist laut Hersteller besonders oberflächenschonend für die Module. Grund sei das geringe Auflagegewicht der selbstfahrenden Reinigungsmaschine Sola-Tecs F.

Dabei wird ausschließlich entmineralisiertes Wasser eingesetzt, das vor Ort aufbereitet wird. Das Wasser löst aufgrund seiner Eigenschaften den Schmutz besonders gut. Chemikalien oder chemische Reinigungszusätze verwenden die Reinigungsteams nicht.

Das Unternehmen aus Dessau-Roßlau reinigte im vergangenen Sommer 253.000 polykristalline Module der brandenburgischen Solarparks Jännersdorf und Luckau mit einer Gesamtkapazität von 62 Megawatt.

Bei den Reinigungsarbeiten auf dem insgesamt 410.000 Quadratmeter großen Areal waren fünf Mitarbeiter des Unternehmens zwölf Wochen lang im Einsatz. Mit dem Reinigungsverfahren stieg der Ertrag um durchschnittlich zwei Prozent. Solar Plus Cleaning bietet seine Dienstleistung bundesweit sowie in ganz Europa an.

Solar Plus Cleaning

06862 Dessau-Roßlau

Telefon (0800) 00 00 67 434

info@solarpluscleaning.de

solarpluscleaning.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine