photovoltaik Ausgabe: 06-2015

Wolf

Split-Hybridgerät für hohen Bedarf

Wolf hat die Split-Luft-Wasser-Wärmepumpe BWL-1SB als bivalente Anlage und das Gasbrennwertmodul CGB-2 zu einem Hybridsystem kombiniert.

Der Wechsel erfolgt kostenoptimiert oder bei sehr hohem Bedarf. Die Hybridregelung über E-Bus berücksichtigt die Strom- und Gaspreise und somit nach der Konfiguration automatisch die Nutzung der im jeweiligen Betriebszustand preisgünstigsten Energiequelle. Zudem ist die BWL-1SB mit Smart-Grid-Technik ausgestattet und kann auf selbst erzeugten Strom aus einer Photovoltaikanlage zurückgreifen.

Die Hybridtechnik ist erhältlich mit einem Heizleistungsbereich des modulierenden Gasbrennwertgeräts von 1,8 bis 14 Kilowatt und 4,9 bis 24 Kilowatt.

Wolf

84048 Mainburg

Telefon (0 87 51) 7 40

info@wolf-heiztechnik.de

www.wolf-heiztechnik.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine