photovoltaik Ausgabe: 09-2015

Solarcontact-Index

Inhaltsübersicht

  1. panzerplatte aus Elektropolis
  2. SMA
  3. BAE Batterien
  4. Solarcontact-Index

Boom bei Speichern pausiert

Der Höhenflug von Solarstromspeichern ist vorerst gestoppt. Auch das Interesse an der Neuinstallation einer Photovoltaikanlage ist in den vergangenen zwei Monaten weiter zurückgegangen. Dies ergab die aktuelle Auswertung des Solarcontact-Index auf Basis der Daten der Deutschen Auftragsagentur (DAA) aus Hamburg.

Das in den letzten drei Monaten gestiegene Interesse an der Installation eines Solarstromspeichers ist im Juli deutlich gesunken. Zwar liegt der Indexwert im Juli immer noch über dem Durchschnitt der zurückliegenden zwölf Monate. Doch angesichts des Preisrutsches für Stromspeicher um rund ein Viertel ist dieses Ergebnis dennoch überraschend. Unter Umständen ist die aktuelle Kaufzurückhaltung auf Unternehmensankündigungen zurückzuführen, die die Markteinführung noch deutlich günstigerer Speicher im Herbst dieses Jahres in Aussicht gestellt haben.

Auch das Online-Interesse an Neuinstallationen verzeichnete einen deutlichen Rückgang. Während im Mai eine leichte Erholung stattfand und kurzfristig ein Indexstand von 95 Punkten erreicht wurde, sank dieser in den vergangenen zwei Sommermonaten Juni und Juli auf 81 Punkte ab und liegt damit auf dem bisherigen Jahrestiefstand. Die DAA sieht darin keinen atypischen Einbruch. Denn im Jahresvergleich zeigte sich, dass auch 2014 die Nachfrage von Mai bis September kontinuierlich zurückging. Die Aussichten für deutsche Solarteure, in den kommenden Monaten mehr Aufträge zu generieren, sind also eingetrübt.

Der Solarcontact-Index stützt sich auf die Nachfrage nach allen Gewerken rund um Solaranlagen im Internet und wird von der DAA Deutsche Auftragsagentur aus Hamburg erhoben. Die DAA ist einer der größten deutschen Internet-Anfragedienstleister für regenerative Energietechnik und auf die Projektvermittlung für Solaranlagen, Heiztechnik sowie Dämmungs- und Sanierungsarbeiten spezialisiert.

de.solarcontact.com

Fotos: nhp

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine