photovoltaik Ausgabe: 11-2018

SMA

Wechselrichter für 4,6 Megawatt

Der neue Sunny Central UP ist mit 4,6 Megawatt Leistung derzeit laut SMA der leistungsstärkste Wechselrichter für zentrale Solarkraftwerke. Mit dem Gerät konnte die Leistung der bislang größten zentralen Wechselrichter um mehr als 50 Prozent gesteigert werden. Das ermöglicht eine deutliche Reduktion der Anzahl von Wechselrichtern in großen Projekten mit 1.500 Volt DC-Spannung. Die Betriebskosten lassen sich dadurch deutlich senken.

Der neue Sunny Central UP verfügt mit integrierten Lösungen sowohl für die Kopplung von AC-gebundenen Speichersystemen als auch für die Kopplung von DC-seitigen Batteriespeichersystemen über eine hohe Designflexibilität. Je nach Projektanforderung können Speicherlösungen auf der DC-, auf der AC-Seite oder auf beiden Seiten innerhalb des Solarkraftwerks angeschlossen werden – direkt beim Bau d oder bei späteren Erweiterungen.

Die Wechselrichter sind zertifiziert für die IEE-Norm 2030 und verfügen außerdem über die UL-Norm 2900-2-2, die die Einhaltung internationaler Standards für Cybersecurity bestätigt. Der Sunny Central UP kann ab sofort bestellt werden.

SMA Solar Technology

34266 Niestetal

Telefon (0561) 95 220

info@sma.de

www.sma.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 11-2018

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was bedeutet für Sie die angekündigte Vergütungskürzung für große Dachanlagen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

zum Stellenmarkt