photovoltaik Ausgabe: 07-2016

B & K Solare Zukunft

Ohne Schweißen, Kleben und Dachdringung

Mit der neuen Flachdachunterkonstruktion Iroc für eine Ost-West-Aufständerung (OW3) und für eine Süd-Aufständerung (S3) hat die Firma B & K Solare Zukunft mittlerweile die dritte Generation der Unterkonstruktionen für Flachdächer entwickelt.

Es ist es ein aerodynamisches System, bei dem keine Dachdurchdringung, kein Verschweißen oder Verkleben nötig ist. Es handelt sich um eine aerodynamische und damit leichte Flachdachunterkonstruktion.

Der Käufer erhält weiterhin die durchgehende Bodenschiene. Sie verteilt die Lasten auf dem Dach. Nach Norwegen lieferte das Unternehmen aus Gütersloh bereits ein Iroc-System für ein großes Solarprojekt, ebenso wurde nach Polen in die Region Lublin ein System für eine Aufdachanlage geliefert.

B & K Solare Zukunft

33334 Gütersloh

Telefon (5241) 70 82 118

Fax (5241) 70 82 119

www.bksolarezukunft.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine