photovoltaik Ausgabe: 12-2019

CS Wismar

Größere Zellen

Die Sonnenstromfabrik aus Wismar verbaut in ihren Produkten ab sofort größere Zellen. Damit steigt die Leistung der Module. Die neue Bauweise erzeugt gut fünf Prozent mehr Ertrag. Die Leistungen der 60-Zellen-Module konnten so von 305 auf 320 Watt und von 310 Watt auf 325 Watt gesteigert werden.

Die jetzt verbauten Zellen haben ein größeres Format: 158,75 mal 158,75 Millimeter, zwei Millimeter mehr Kantenlänge als vorher. Die Abmessungen der Module der Sonnenstromfabrik ändern sich dadurch nicht. Das Maß beträgt weiterhin 1,70 mal ein Meter. Die Ingenieure hatten diesen Platzbedarf bereits mit der Einführung der Excellent-Generation antizipiert. Die neuen Zellen werden bei Glas-Folie-Modulen, Glas-Glas-Modulen und Indachmodulen verwendet.

Auch bei den bifazialen Modulen wurde die Leistung erhöht, von 290 auf 310 Watt. Die Polymodule erreichen nun 280 Watt. Alle Modelle werden bereits ausgeliefert.

CS Wismar

23966 Wismar

Telefon (03841) 30 49-0

info@sonnenstromfabrik.com

www.sonnenstromfabrik.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 12-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine