photovoltaik Ausgabe: 09-2016

Stanley

Um die Ecke spähen

Elektriker und Installateure, Klempner und Trockenbauer kontrollieren mit der neuen Inspektionskamera STHT 0-77363 von Stanley schwer zugängliche Bereiche – jedenfalls visuell.

Dafür sorgen das 90 Zentimeter lange, flexible Kamerakabel und der nur acht Millimeter breite Kamerakopf, der selbst durch enge Öffnungen passt. Eine noch bessere Sicht auf den zu untersuchenden Bereich ermöglicht die an der Sonde befindliche LED-Leuchte. Die Kamera selbst ist nach IP67 staub- und wassergeschützt und kann deshalb auch in wasserführenden Systemen eingesetzt werden. Das 58-Millimeter-Farb-LCD-Display lässt sich drehen und in acht Kontrast- und Helligkeitsstufen einstellen.

Zum Lieferumfang gehören ein kleiner Spiegel für den Blick um die Ecke sowie Magnet- und Hakenwerkzeug, mit dessen Hilfe Schrauben entfernt oder Kabel an Ösen befestigt werden. Erhältlich ist die Stanley-Inspektionskamera STHT 0-77363, die mit vier AA-Batterien betrieben wird, mit Zubehör und Koffer für 82 Euro unverbindliche Preisempfehlung ohne Mehrwertsteuer.

Stanley Black & Decker Deutschland

65510 Idstein

Telefon (06126) 210

infodwge@sbdinc.com

www.stanleyworks.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine