photovoltaik Ausgabe: 09-2015

BAE Batterien

Säure oder Gel im Akku

Solarbatterien aus Blei werden beispielsweise in Photovoltaiksystemen verbaut. Dabei werden sie sowohl in Hybrid- als auch in autarken Systemen eingesetzt. Größe und Zweck sind vielfältig. So werden die Solarbatterien in industriellen Energiesystemen, aber auch in privaten Haushalten eingesetzt, um mehr eigenen Sonnenstrom selbst zu verbrauchen.

Während Blei-Gel-Batterien ohne Wartung auskommen, muss bei Blei-Säure-Akkus Wasser nachgefüllt werden. Das genaue Intervall der Befüllung hängt von vielen Faktoren ab, die Befüllung sollte von Fachleuten durchgeführt werden. Aufgrund der zyklischen Anforderungen in Verbindung mit Sonnenstrom werden bei BAE Batterien positive Röhrchenplatten eingebaut. Die Akkus sind zudem nach IEC 61427 getestet.

www.bae-berlin.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 09-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Ist Ihr Geschäft durch den Ausbaudeckel von 52 Gigawatt gefährdet?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine