photovoltaik Ausgabe: 07-2016

Buderus

Hinter einer Glasfromt

Mit der Logatherm WLW196i AR bringt das Unternehmen Buderus die erste Luft-Wasser-Wärmepumpe der Titanium-Linie auf den Markt, wobei die Inneneinheit über eine Glasfront verfügt.

Es gibt verschiedene Systemlösungen: zwei bodenstehende, kompakte Tower-Varianten mit integriertem Warmwasserspeicher und zwei wandhängende Inneneinheiten für die Kombination mit abgestimmten Speichern des Anbieters. Bei der Logatherm WLW196i ART ist ein Warmwasserspeicher mit 190 Litern integriert, bei der Logatherm WLW196iARTS ein bivalenter Warmwasserspeicher mit Solarwärmetauscher, der 184 Liter fasst.

Es können zwei Solarthermiekollektoren für die Trinkwassererwärmung angeschlossen werden. Die Ausführung mit integriertem Bivalenzmischer lässt sich mit einem Gas- oder Ölkessel verbinden. Über wasserführende Verbindungen wird die modulierende Außeneinheit der Logatherm WLW196i AR an die Inneneinheit angeschlossen. Das Gewicht des Acht-Kilowatt-Modells liegt bei 75 Kilogramm, 132 Kilogramm wiegt das Modell mit 14 Kilowatt.

Buderus

35576 Wetzlar

Telefon (0 64 41) 41 80

Fax (0 64 41) 45 602

www.buderus.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine