photovoltaik Ausgabe: 07-2018

Solar Fabrik

Polymodul mit Antireflexglas

Nach erfolgreichen Testläufen hat die Solar Fabrik das Portfolio von Photovoltaikmodulen durch die neuen Modelle Premium L 285 und Premium L 290 erweitert. Es handelt sich dabei um ein 60-zelliges Polymodul mit Perc-Zellen und Fünf-Busbar-Technologie.

Der patentierte Innoframe-Rahmen, die Anschlussdose von Tyco Electronics und das gehärtete eisenarme Glas mit Antireflexbeschichtung sorgen laut Hersteller für eine hohe Effizienz, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Deshalb gibt Solar Fabrik auf die Premium L Module auch 20 Jahre Produktgarantie und eine 25-jährige lineare Leistungsgarantie. Das Premium L 285 und das Premium L 290 sind ab sofort lieferbar.

Solar Fabrik

63831 Wiesen

Telefon (06096) 97 00 790

info@solar-fabrik.de

www.solar-fabrik.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Was sollte die nächste zentrale Forderung der Photovoltaikbranche an die Politik sein?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine