photovoltaik Ausgabe: 07-2016

Mitsubishi Electric

Trend zu mehr Warmwasser

Speziell für den Eigenheimneubau hat Mitsubishi Electric eine neue Luft-Wasser-Wärmepumpe konzipiert: Das neue Ecodan-Außengerät mit Power Inverter bietet eine Heizleistung von fünf Kilowatt. In Kombination mit dem vielfältigen Innengeräte-Programm lassen sich die individuellen Projektanforderungen erfüllen.

Auch ein WLAN-Adapter zur Netzwerkeinbindung der Wärmepumpe ist erhältlich. Um insbesondere bei den Hydromodulen den Trend nach weiter wachsenden Warmwasserleistungen zu erfüllen, wurden dem Hersteller zufolge die Plattenwärmetauscher nochmals angepasst und verbessert.

Außerdem stehen als Innengeräte 200 Liter Trinkwasser fassende Speichermodule zur Verfügung, die unter anderem über einen innovativen Kalkabscheider sowie einen integrierten Plattenwärmetauscher verfügen. Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde die Ladeeffizienz demnach um bis zu 17,5 Prozent erhöht.

Mitsubishi Electric

40882 Ratingen

Telefon (02102) 48 60

Fax (02102) 48 61 120

www.mitsubishi-les.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine