photovoltaik Ausgabe: 04-2017

Fronius

Neues Design und Funktionen fürs eigene Portal

Die österreichische Firma Fronius hat ihr Onlineportal Fronius Solar Web neu gestaltet. Mit dem übersichtlichen und umfangreichen Portal können Betreiber ihre Anlage überwachen und die Daten einfach analysieren. Zu den Erweiterungen zählt unter anderem ein Fernzugriff für die Anwender.

Damit können sie schnell, einfach und effizient mit einem Klick die Wechselrichtersoftware aktualisieren, ohne an die Anlage gehen zu müssen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Um die Funktion nutzen zu können, muss die Version 3.7.4-6 am Datamanager installiert sein. Danach lässt sich der Fronius-Wechselrichter jederzeit aktualisieren.

Betreiber können ihre Reports im Solar Web ab sofort in einem neuen Design konfigurieren. Über die Menüpunkte Produktion, Energiebilanz und Speicherförderungsbericht erhalten sie alle wichtigen Daten. Benutzer mit einem kostenpflichtigen Premium-Account können ihren Report außerdem individualisieren.

Fronius Deutschland

36119 Neuhof

Telefon (06655) 91 69 40

Fax (06655) 91 69 430

www.fronius.com

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
Aktuelles Heft

Die aktuelle Ausgabe

PV 04-2019

Zum Inhalt >

Abonnenten können die komplette Ausgabe in unserem Heftarchiv online lesen.

Jetzt abonnieren

Einzelheftbestellung

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wann werden Sie Ihre Bestandsanlage ins neue Marktstammdatenregister eintragen?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine