Strom & Wärme

Suche in
Strom & Wärme:
Endmontage der Speichersysteme von Sonnen in Wildpoldsried.

„Wir investieren in die Software“

13.04.2017 - Entwicklungstrends — Sonnen in Wildpoldsried lädt die Speichersysteme mit Zusatzdiensten auf: Flatrate für Strom, Community oder neuem City-Modell. Technikchef Hermann Schweizer sieht darin einen wichtigen Baustein für die Zukunft der stationären Solarbatterien. Ein Interview... mehr

Thomas Koch hat sich für die Powerwall entschieden. Nun prüft er den Speicher und seine Performance auf Herz und Nieren.

Ein Banker macht in Sonne

13.04.2017 - Eigenverbrauch — In Bonn hat sich ein Finanzexperte der Photovoltaik verschrieben – beruflich und privat. Er erzeugt seinen Strom selbst, auch fürs Auto. Mit diesen Erfahrungen fällt es ihm leichter, professionelle Solarprojekte in aller Welt zu bewerten. Heiko Schwarzburger... mehr
Aufbau eines Dachgenerators auf einer Berliner Gewerbeimmobilie. Sonnenstrom ist zunehmend für Unternehmen interessant, die als Mieter in ihren Räumen sitzen.

„Ein starkes Signal für den Markt“

21.03.2017 -

Mieterstrom — Die EEG-Umlage für Solarstrom in den Städten auf 40 Prozent zu senken, würde die solare Energiewende in die Kommunen und die Ballungsräume tragen. Das sagt Michael Geißler, Chef der Berliner Energieagentur. Ein Interview

mehr

Dosen richtig setzen: Nicht alle Produkte in der Hausautomation werden über Funk gesteuert. Die klassische Bus-Verkabelung bildet die Basis des Gesamtsystems.

Heim ohne Funkloch

21.03.2017 -

Smart Home — Die Automatisierung der Gebäudetechnik bringt Energieversorgung und Digitalisierung zusammen. Auch Sicherheitssysteme, Türen und Fenster werden gesteuert. Eine neue und komplexe Aufgabe für die Installateure. Heiko Schwarzburger

mehr

Ein Arbeiter im spanischen Puzol bei Valencia baut ein Batteriespeichersystem zusammen.

In neuen Sphären

21.02.2017 -

Heimspeicher — Der spanische Hersteller Ampere Energy steigt mit einer Tochterfirma in den deutschen Markt ein. Das kugelförmige Design bietet ein Alleinstellungsmerkmal. Die Produktion in Spanien wird nun hochgefahren. Niels Hendrik Petersen

mehr

Mit Spannung erwartet: Auf dem OTTI-PV-Symposium wird Forscherin Nina Munzke vom KIT die Ergebnisse des Heimspeicherprojekts Safety First vorstellen.

Preise rauschen in den Keller

21.02.2017 -

Lithiumakkus — Die Preise sind seit 2013 um 40 Prozent gesunken. Auch der KfW-Fördertopf lässt sich wieder anzapfen. Darüber hinaus vergüten immer mehr Hersteller ihren Kunden die Erlöse aus dem Regelenergiemarkt. Niels H. Petersen und Heiko Schwarzburger

mehr

Fertigung der Speicherschränke bei Tesvolt in Wittenberg.

Geschwindigkeit entscheidet

08.12.2016 - Gewerbespeicher — Aufgrund der Förderprogramme und der sinkenden Preise springt die Nachfrage nach Stromspeichern für die Wirtschaft an. Tesvolt und Memodo wollen den Markt gemeinsam aufrollen. Günstige Modulpreise verstärken den Rückenwind. Heiko Schwarzburger... mehr

Unternehmer mit Visionen: Hubert Gress (links) und Heinz Zapp setzen auf elektrische Lkw.

Dessau elektrisiert

08.12.2016 -

Verkehrswende — Solarstrom und ein großer Lithiumspeicher decken das Gros des Bedarfs eines Mittelständlers. Mit dem Ökostrom soll künftig auch eine Flotte von elektrischen Lkw geladen werden. Der Speicher liefert zudem Regelenergie. Niels Hendrik Petersen

mehr
Santiago Senn
hatte diverse Managementpositionen inne, unter anderem bei Panasonic Europe, bei Gehrlicher Solar und beim Modulhersteller Sunpower, bevor er im Juni 2015 zu LG Chem nach Sulzbach im Taunus wechselte. Dort ist er als Direktor

„Wir gehen nur über Händler“

10.10.2016 - Heimspeicher — LG Chem hat im Sommer die neue Baureihe der Resu-Speicher vorgestellt. Nun ist der Vertrieb angelaufen. Für Europa ist Santiago Senn zuständig. Er erläutert die Ziele für dieses Jahr und gibt einen Ausblick auf die weitere Strategie. Ein Interview... mehr
Gebrauchte Batteriezellen in anderen Anwendungen zu nutzen ist eine Idee, die derzeit immer wieder aufkommt.

Rüstige Rentner?

08.09.2016 -

Second-Life-Batterien — Ausgedienten Speicherzellen aus Elektroautos ein zweitesLeben in stationären Anwendungen zu geben, ist eine charmante Idee.Sie ist allerdings nicht ganz ohne Risiken umsetzbar. Sven Ullrich

mehr

Dach eines Restaurants in Calw: Dort wurden 15 Kilowatt Solarleistung installiert.

Alles aus einer Hand

25.07.2016 -

Strategie — Wer neue Kunden gewinnen will, muss mit Wirtschaftlichkeit punkten und die Kooperation mit anderen Gewerken suchen. Der Solarteur Axel Gagstätter aus der Stuttgarter Region tut genau das – mit Erfolg. Herbert Grab

mehr

Großer Bahnhof am Messestand von Solarwatt: Dort ging es um den Heimspeicher My Reserve.

NICHT OHNE MEINEN SPEICHER

25.07.2016 -

PV Guided Tours zur Intersolar — Mehr als 200 Fachbesucher nahmen unsere Einladung an, die Innovationen bei Heimspeichern mit uns zu besuchen. Die Teilnehmer waren begeistert, denn sie bekamen die wichtigsten Informationen aus erster Hand. Herbert Grab

mehr
Komplettierung der Sonnenbatterie Eco in Wildpoldsried bei der Sonnen GmbH. Mittlerweile gehen monatlich 800 Speicher an die Kunden raus. Derzeit hat das Unternehmen 200 Mitarbeiter.

„Wir wollen die Kunden kennen“

25.07.2016 - Vertriebsstrategie — Sonnen hat zur Intersolar die neue Hybridbatterie mitgebracht und rollt den Verkauf zunehmend international aus. Zudem ist GE Ventures eingestiegen. Geschäftsführer Philipp Schröder erläutert, wofür er frisches Kapital braucht und welche Märkte sich nun für die Speicherbranche öffnen. Ein Interview... mehr

Große Freude bei den Koreanern: Übergabe des EES-Award an das Team von LG Chem.

Cha-Bum hat eingenetzt

25.07.2016 -

Innovationen — LG Chem brachte die neuen Resu-Heimspeicher nach München und bekam den EES Award. Die Messe zeigte: Der Preisdruck ist enorm, das Rennen um die besten Produkte hart. Nie war der Speichermarkt so aussichtsreich – und so umkämpft. Heiko Schwarzburger

mehr

Die HEZ macht Immobilienbesitzer unabhängig vom Netz der Stromversorger.

Ein Tiger fürs Eigenheim

10.06.2016 -

Kraft-Wärme-Kopplung — Ein Entwicklerteam aus der Oberpfalz hat ein pfiffiges System zur kompletten Selbstversorgung entwickelt. BHKW und Photovoltaik machen den Hausbesitzer wirklich autark. Nun werden bundesweit Installateure als Partner gesucht. Heiko Schwarzburger

mehr

Im Erdgeschoss des neuen Firmenbaus von Priogo sind neben dem Empfangsbereich auch Wärmepumpen für die Gebäudeheizung ausgestellt.

Beharrlich und nachhaltig

10.06.2016 -

Mittelstand — Die Zülpicher Priogo AG hält sich seit 2007 im Großraum Köln als Anbieter von regenerativen Energien am Markt. In der Krise besann sie sich auf ihre Wurzeln im Bau von Heizungsanlagen und in der Haustechnik. Hartmut Hermanns

mehr

Kupfer und anderes Buntmetall gerät mit steigenden Schrottpreisen zunehmend ins Visier von Dieben. Die Begleitschäden sind meist hoch.

auf Nimmerwiedersehen

10.06.2016 -

Kupferklau — Der Diebstahl von Kupfer und anderen Buntmetallen schlägt ins Kontor. Mit den Schrottpreisen steigt auch für Anlagenbetreiber das Risiko. Nicht nur Module, auch Bleche und Kabel sind begehrt. Aber es gibt Hilfen gegen die Diebe. Andreas Buck

mehr

Der Blick in die nahe Zukunft verlangt von den Schweizer Systemanbietern und Installateuren viel Kreativität, um die Klippen zu umschiffen, die der Photovoltaik gerade im Wege stehen.

Stolpersteine im Alpenland

10.06.2016 -

Schweiz — Der Photovoltaikmarkt in der Schweiz ist stabil und vom Eigenverbrauch getrieben. Doch jetzt wachsen die Unsicherheiten vor allem für größere Anlagen auf Dächern und an Fassaden. Alle Hoffnungen ruhen auf der Energiestrategie. Sven Ullrich

mehr

Die Chancen des Wandels

10.06.2016 -

Strategie — Niedrige Förderung, sinkende Investitionen – die Absatzsatzkrise auf dem Photovoltaikmarkt ist auch an der Installationsfirma E-Line aus Kerpen nicht spurlos vorübergegangen. Dennoch hat sie die Trendwende geschafft. Sascha Rentzing

mehr

Die Installateure in Österreich müssen jedes Jahr das Dreifache an Solarstromleistung zubauen, damit Wien die Klimaschutzziele erreicht.

Zubau verdreifachen

10.06.2016 -

Österreich — Der Photovoltaikmarkt in der Alpenrepublik ist stabil. Das reicht aber nicht, um die Ziele zu erreichen, die Wien sich gesteckt hat. Eine Verbesserung der Rahmenbedingungen ist in Arbeit. Sven Ullrich

mehr

 

Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wären Ihnen für die Schrägdachmontage kleinere und leichtere Module lieber?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

zum Stellenmarkt