Strom & Wärme

Suche in
Strom & Wärme:
Kein Kühlschrank, sondern ein anderer Stromverbraucher: Diese Wärmepumpe (Vitocal 222) wird mit Strom betrieben. Sie zieht Umweltwärme aus der Außenluft, der Verdampfer (Split-Bauweise) ist hinter dem Fenster zu sehen.

Mehr als heisse Luft

02.12.2013 -

Raumwärme —  Mit sinkenden Preisen für Photovoltaik und Stromspeicher dürfte dieElektroheizung eine Renaissance erleben. Neben der Direktheizung mit elektrischenWiderständen bieten sich Wärmepumpen an.  Heiko Schwarzburger

mehr
Luftbild der beiden Solarfelder, die auf zwei Dächern mit verschiedener Ausrichtung installiert wurden. Die elektrische Charakteristik und die Nutzung des Sonnenstroms stehen im Mittelpunkt dieses Beitrages.

Mehr als 85 Prozent

06.11.2013 -

Speicheroptimierung —  Mit einer Batterie kann die Eigenverbrauchsquote signifikant steigen.Das Elektrohaus Brenner in Herrenberg bei Stuttgart hat im Juli 2013 eine solche Anlage installiert.Sie demonstriert: Sogar 100 Prozent Autarkie sind möglich.  Ein Praxisreport

mehr
Dieses energieautarke Wohnhaus bezieht seine Energie vom Dach, sowohl Strom als auch Wärme. Die Solarwärme wird in einen gigantischen Wasserspeicher eingelagert, der Sonnenstrom in eine Bleibatterie.

Wettlauf der Ideen

06.11.2013 -

Speichersysteme —  Auf der diesjährigen Battery & Storage in Stuttgart standnicht nur die Markteinführung von Batterien im Mittelpunkt. Schon warten neueTechnologien in den Startlöchern.  Ein Praxisreport

mehr
Der Easywind-Container: Eine Kleinwindanlage kombiniert mit Photovoltaikmodulen, einem Wechselrichter und einer Batterie als mobile Lösung für den eigenen Strombedarf.

Hart am Wind

06.11.2013 -

Kleinwindkraft —  Die Firma Easywind aus Nordfriesland vertreibt eine zertifizierte und sturmfeste Kleinwindanlage. Mehr als 300 Anlagen sind bereits verkauft. In Deutschland decken vor allem Landwirte und kleine Betriebe so ihren Eigenbedarf.  Niels Hendrik Petersen

mehr
Die Integralsonde greift ins Grundwasser, um das thermische Potenzial der Erdwärme abzugreifen. Sie ersetzt aufwendige Sondenfelder, sodass auch hohe Leistungen umgesetzt werden.

Den Verdichter treiben

02.10.2013 -

Wärmepumpen —  Sie versorgen mittlerweile sogar große Gebäude mit Wärme, Kühlung undWarmwasser. Ihr elektrischer Verdichter lässt sich gut mit Sonnenstrom versorgen, bis indie Übergangszeit hinein. Wenn die Dachfläche ausreicht.  Heiko Schwarzburger

mehr
Buderus hat diese Vision eines Hauses entworfen, das sich nahezu autark versorgt. Nur Spitzenlasten werden aus dem Stromnetz abgedeckt.

Watt zählt

02.10.2013 -

Eigenverbrauch erhöhen —  In unseren Breiten ist es schwierig, allein mit Photovoltaik warm undgemütlich durch den Winter zu kommen. In Kombination mit Wärmepumpen kann der Sonnenstrom die Heizung aber wirksam unterstützen.  Teil 5 unserer Serie

mehr
Der Sunny Boy Smart Energy wurde auf der Intersolar in München viel beachtet und prämiert. Mittlerweile treiben Anlagen für Selbstverbrauch den deutschen Photovoltaikmarkt.

Hoch hängende Trauben

02.10.2013 -

Batteriespeicher —  Der Markt kommt langsam in Fahrt. Doch bis Solarkunden, Installateure und Planer die neuen Produkte verstehen und massenhaft einsetzen, braucht es Zeit. Die Erwartungen sind groß. Ebenso der Wille, zu lernen und zu testen.  Heiko Schwarzburger

mehr

Frischluft mit Sonnenkraft

03.09.2013 -

Eigenverbrauch erhöhen —  Solargeneratoren können die Ventilatoren von Lüftungssystemenspeisen. Deren Stromverbrauch ist nicht unbeträchtlich, und die Lastkurve passt oft gutzum Ertragsprofil der Photovoltaik.  Teil 4 unserer Serie

mehr
Harald Heinrich ist einer der drei Gründer der REM GmbH in Rottenburg bei Landshut. Stolz präsentiert er das neue Accu System aus modularen Lithium-Ionen-Zellen.

Die Rente wird verschoben

03.09.2013 -

Wege aus der Krise —  Erst in ihrer zweiten Lebenshälfte gründeten Harald Heinrich, Thomas Hirsch und Claus Alt ihren eigenen Betrieb. Zunächst bauten sie Thermiekollektoren,dann Montagegestelle und nun sogar Lithium-Ionen-Batterien.  Daniela Becker

mehr
In Mitteleuropa sind die Ansprüche an den Wasserkomfort sehr hoch: Sauberes kaltes und warmes Wasser, das faktisch sofort zur Verfügung steht, ist für die meisten Menschen selbstverständlich.

Mit der Sonne duschen

07.08.2013 -

Eigenverbrauch erhöhen —  In der Energiebilanz eines Wohngebäudes spielt der Wärmebedarf für Trinkwasser eine herausragende Rolle. Auf vielfältige Weise lässt er sich durch photovoltaischen Strom decken, nicht nur im Hochsommer.  Teil 3 unserer Serie

mehr
Der Elektrofachbetrieb Hörbelt legt großen Wert auf professionelle Erfüllung der Kundenaufträge. In der Planung und Montage der Solaranlagen kann er auf lange Erfahrungen und zahlreiche Referenzen zurückblicken.

Den Erfolg in eigener Hand

07.08.2013 - Schrumpfende Renditen —  Die Investitionsbereitschaft der einst so solarbegeisterten Münsterländer Landwirte und Hausbesitzer hat spürbar nachgelassen. Die Installationsfirma Elektro-Hörbelt aus Coesfeld will ihr Interesse mit Lösungen zum Eigenverbrauch neu wecken.  Sascha Rentzing... mehr
Solargenerator auf dem Dach der Deutsche See Fischmanufaktur in Bremerhaven. Die Anlage liefert im Jahr rund 70.000 Kilowattstunden Sonnenstrom für die Kühlaggregate und Maschinen im Lager.

Der Kühlbedarf steigt

10.07.2013 -

Eigenverbrauch im Nichtwohngebäude —  Warmwasser, Beleuchtung und Kühlung bieten sich für Photovoltaik an. Denn sie lassen sich gut mit Solargeneratoren abdecken. Sonnenstrom passt auch gut für elektrische Kältemaschinen.  Teil 2 unserer Serie

mehr
Über 700 Photovoltaikanlagen hat Energossa rund um Freiburg gebaut. Der Schwerpunkt lag und liegt bei kleinen Anlagen auf Privathäusern.

Zurück auf Los

10.07.2013 -

Umsatz eingebrochen —  Die letzten zwei Jahre waren hart für den Freiburger Installationsbetrieb Energossa. Aber dieKrise hat auch ihr Gutes.   Reinhard Huschke

mehr
Das Komlettsystem MSS der Firma Deger Energie zielt auf die weitgehende Autonomie in der Stromversorgung. Auch Elektrofahrzeuge werden in das Gesamtsystem eingebunden, quasi als fahrende Batterien.

Immer der Sonne nach

14.06.2013 -

Diese Schwaben: ein bisschen stur, ziemlich clever und Tüftler sowieso —  Das neue Solarsystem MSS von Deger Energie erlaubt weitgehende Autonomie in der Stromversorgung. Auch für Gewerbekunden.  Fred Winter

mehr
Sonnengenerator am Balkon. Die Energiewende für jedermann klingt verlockend. Aber es gilt einiges zu beachten, wenn kein böses Erwachen folgen soll.

Geld vom Balkon

14.06.2013 -

Plug-in-Systeme liefern den Solarstrom direkt in die Steckdose —  Experten warnen allerdings vor den Risiken durch falsche Installation.  William Vorsatz

mehr
In diesem Systemhaus von Buderus wird der Solarstrom in Wechselstrom umgesetzt und im Gebäude genutzt. Auch hier ist kein Speicher vorgesehen. Überschüsse werden ins Netz eingespeist. Auch Versorgungsdefizite werden aus dem Netz abgedeckt.

Das richtige Profil

14.06.2013 -

Eigenverbrauch im Wohngebäude —  Die Haustechnik bietet sich zur Versorgung mit Solarstrom an. Zumindest lässt sich ein hoher Deckungsgrad erreichen.  Teil 1 unserer Serie

mehr

 

Aktuelles Heft

Aktuelle Einstrahlung

Klicken Sie hier, um Strahlungskarten als PDF downzuloaden oder in einer interaktiven Karte für einen konkreten Standort abzurufen.

Einstrahlung Ausschnitt

Frage der Woche

Wie lange muss ein Kunde bei Ihnen derzeit auf die Realisierung eines Auftrags warten?

Abstimmen
Termine

Aktuelle Seminartermine